Abo-Service

Mit unserem sorgenfreien Abo-Service sparen Sie Zeit und Nerven und minimieren Risiken, indem Sie Ihr Abonnement automatisch verlängern, bevor es abläuft.*

Ihre Vorteile durch die automatische Lizenzverlängerung:

Lückenloser Schutz: Das Abonnement sorgt für durchgängigen Schutz.

Sorgenfrei und mit einem guten Gefühl, dass Ihre Geräte stets geschützt sind.

Zeitersparnis: Wir erledigen alles für Sie, senden Ihnen eine Benachrichtigung mit Ihrem nächsten Rechnungsdatum und bestätigen die Verlängerung Ihrer Lizenz.

 Flexibilität: Sie können den Abo-Service jederzeit kündigen.

* Die Preise für die Lizenzverlängerung können sich ändern. Zusätzliche Online-Angebote und -Rabatte können zum Zeitpunkt der Lizenzverlängerung zur Verfügung stehen und nicht auf Ihr Abonnement angewendet werden. Wir senden Ihnen mindestens eine E-Mail-Erinnerung, um Sie darüber zu informieren. Außerdem erhalten Sie eine E-Mail, in der wir den Preis der Lizenzverlängerung sowie die Laufzeit Ihres neuen Abonnements bestätigen, bevor es automatisch verlängert wird. Unter Umständen müssen Sie ein kostenloses Upgrade auf die aktuellste Version von Kaspersky Lab durchführen.
Kaspersky Endpoint Security for Business Advanced

Kaspersky Endpoint Security for Business ADVANCED

Erhöhte Sicherheit mit erweiterten Management- und Datenschutzfunktionen

Da Ihr Unternehmen über vertrauliche Daten verfügt, die es zu schützen gilt, müssen wir mehr tun, als lediglich alle Endpoints zu schützen. Patch Management hilft, Sicherheitslücken zu beseitigen, während die Verschlüsselung hilft, den Zugriff auf Daten durch Cyberkriminelle zu verhindern.

  • Bietet adaptiven Schutz vor bekannten und unbekannten Bedrohungen
  • Verringert das Risiko für Angriffe durch das Härten von Endpoints
  • Hilft, den Verlust oder Diebstahl von vertraulichen Geschäftsdaten zu verhindern
  • Schützt Schwachstellen, um die Zahl der potentiellen Angriffspunkte zu vermindern
  • Spart Zeit durch die Automatisierung von Betriebssystem- und Software Deployment-Aufgaben
  • Optimiert das Security Management über eine einheitliche Webkonsole

Kaspersky Endpoint Security for Business – Advanced bietet die Funktionalität von Kaspersky Endpoint Security for Business – Select sowie weitere Technologien zum Schutz Ihres Unternehmens.

  •  

    Adaptive Sicherheit für alle

    Adaptive Anomaly Control senkt das Risiko von Angriffen, die auf Anwendungen basieren und erhöht automatisch die Sicherheit durch das Blockieren von Unternehmensanwendungen mit auffälligem Verhalten. Ergänzt wird der Schutz durch höchst leistungsfähige Application Control Mechanismen und eine flexible Verwaltungskonsole.

  •  

    Erweiterter Schutz vor Bedrohungen

    Wehrt Angriffe in Echtzeit ab – mit unserer hostbasierten Angriffsüberwachung. Erkennt Schwachstellen und implementiert die neuesten Patches, um Angriffspunkte auszuschalten. Lässt Sie steuern, welche Anwendungen auf Ihren Servern ausgeführt werden dürfen.

  •  

    Zusätzlicher Schutz für vertrauliche Daten

    Mithilfe von FIPS-140.2- und Common Criteria-zertifizierten Verschlüsselungsfunktionen sowie der Verwaltung von systemeigener Verschlüsselung schützen Sie Ihre Unternehmensdaten und vertraulichen Kundendaten. Dies hilft Ihnen, Ihre wichtigen Compliance-Ziele, einschließlich in Bezug auf die DSGVO, zu erreichen.

  •  

    Vereinfachtes Systemmanagement

    Automatisiert die Erstellung, die Speicherung und das Klonen von System-Images. So sparen Sie Zeit, wenn Ihr Unternehmen neue Systeme einführen oder Software auf vorhandenen Systemen aktualisieren möchte.

  •  

    Umfassende Transparenz

    Wir sind Vorreiter, wenn es um höchste Transparenz, Datenhoheit und Neutralität geht. Wir verarbeiten Kerndaten in der geopolitisch neutralen Schweiz, wo unsere Partner unseren Quellcode einsehen können.

 

Die beste Wahl für die Sicherheit Ihres Unternehmens



  • Endpoint Security

    Wir stehen für Innovation und erkennen mehr komplexe Bedrohungen als jeder andere Sicherheitsanbieter. Ob Ihre IT vor Ort ist oder ausgelagert wurde – unsere Lösungen passen sich an und schützen Sie vor neuen Gefahren.



  • Kostenkontrolle

    Da wir mehrere Next-Generation-Sicherheitstechnologien in einem einzigen Produkt vereinen, gibt es keine versteckten Kosten. Sie benötigen lediglich ein einziges Produkt mit nur einer Lizenz.



  • Leistung & Schutz

    Sicherheit darf Systemleistung nicht beeinträchtigen. Unsere Lösung beeinflussen die Systemleistung nur minimal. Das Auto-Rollback macht bei Angriffen den Großteil schädlicher Aktionen rückgängig; Benutzer können weiterarbeiten.



  • Tests & Bewertungen

    Überzeugen Sie sich selbst. Seit einigen Jahren werden unsere Produkte zunehmend mehr unabhängigen Bewertungen und Tests unterzogen und haben mehr erste Plätze belegt als die Produkte anderer Sicherheitsanbieter.



  • Individuelle Sicherheit

    Mit dem rollenbasierten Modell können Sie Verantwortungsbereiche im Team aufteilen. Die Webverwaltungskonsole kann so konfiguriert werden, dass jeder Administrator nur auf die Tools und Daten Zugriff erhält, die er benötigt.



  • Zeiteinsparungen

    Unser automatisiertes Vulnerability Assessment und Patch Management nutzt Echtzeitinformationen über Exploits und kann so die neuesten Sicherheits-Patches für eine Vielzahl von häufig verwendeten Programmen nutzen.


Welche Sicherheitslösung ist für Ihr Unternehmen geeignet?

Wählen Sie die Sicherheitsoption, die Ihre Anforderungen erfüllt. Um weitere Funktionen zu nutzen, können Sie einfach auf die nächste Schutzstufe upgraden.

ZUSÄTZLICHE DATENBLÄTTER

Weitere Informationen

Erhöhen Sie das Sicherheitsniveau nach Bedarf.

Kaspersky Kaspersky Security for Office 365

Kaspersky Security for Office 365 Next-Generation-Schutz für Office 365 E-Mail

  • E-Mail-Bedrohungen aufhalten bevor diese zum Problem werden
  • Vollständige Kontrolle über verdächtige E-Mails
  • Einfache Verwaltung – in der Cloud gehostet
Kaspersky Security for Mail Server

Security for Mail Server Für Exchange und Linux Mail

  • Scannen von eingehenden, ausgehenden und archivierten Mails
  • Intelligente Spam-Filterung reduziert Netzwerkauslastung
  • Verhindern des Verlusts vertraulicher Daten
Kaspersky Security for Storage

Security for Storage Schutz für NAS-Systeme (Network Attached Storage)

  • Einheitliche, fehlertolerante Architektur
  • Schont die NAS-Systemleistung
  • Hochskalierbare Speichersicherheit
Kaspersky Security for Internet Gateway

Security for Internet Gateway Sicherer Internetzugang für Ihre Mitarbeiter

  • Scannen von HTTP(s), FTP, SMTP und POP3
  • Regelt die Nutzung des Internets durch die Mitarbeiter
  • Leistungsstarke Verwaltungs- und Reporting-Funktionen

SYSTEMANFORDERUNGEN

Die vollständigen aktuellen Anforderungen finden Sie in der Kaspersky-Wissensdatenbank.

Versionsanforderungen für ein Abonnement

Kaspersky Endpoint Security for Business kann auch im Abonnement bezogen werden – mit flexibler, monatlicher Lizenzierung. Wenden Sie sich an Ihren lokalen Kaspersky-Partner, um die Verfügbarkeit von Monatsabonnements für Ihr Land zu prüfen. Die entsprechenden Systemanforderungen finden Sie hier.

  • Allgemeine Anforderungen
    • 2 GB verfügbarer Festplattenspeicher
    • Intel Pentium-Prozessor mit 1 GHz (unterstützt den SSE2-Befehlssatz oder gleichwertige kompatible Prozessoren)
    • RAM: 1 GB bei einem 32-Bit-Betriebssystem (2 GB bei einem 64-Bit-Betriebssystem)

    Betriebssysteme
    • Microsoft Windows 10
    • Microsoft Windows 8.1
    • Microsoft Windows 8
    • Microsoft Windows 7 SP1 oder höher
    • Microsoft Windows XP SP3 oder höher
  • Mindestkonfiguration
    • Prozessor: 1 Kern, 1,4 GHz
    • RAM: 1 GB
    • Verfügbarer Festplattenspeicher: 4 GB

    Empfohlene Konfiguration
    • Prozessor: 4 Kerne, 2,4 GHz
    • RAM: 2 GB
    • Verfügbarer Festplattenspeicher: 4 GB

    Betriebssysteme
    • Windows Server 2019
    • Windows Server 2016
    • Windows Storage Server 2016
    • Windows Hyper-V Server 2016
    • Microsoft Windows Server 2012 oder höher
    • Microsoft Windows Hyper-V Server 2012 oder höher
    • Microsoft Windows Server 2008 oder höher
    • Windows Server 2003 oder höher
  • Allgemeine Anforderungen
    • 1 GB Festplattenspeicher für die Installation sowie die Speicherung von temporären Dateien und Protokolldateien
    • Eine Internetverbindung zum Aktivieren des Programms sowie für Updates der Datenbanken und Programmmodule
    • Intel Core-2-Duo-Prozessor mit 1,86 GHz oder höher
    • RAM: 1 GB bei einem 32-Bit-Betriebssystem (2 GB bei einem 64-Bit-Betriebssystem)
    • Swap-Partition mit mindestens 1 GB Kapazität

    Betriebssysteme
    • CentOS-6.9 x86 / x64
    • Debian GNU/Linux 8.9 x86 / x64 oder höher
    • Red Hat® Enterprise Linux® 7.4 x64 oder höher
  • Allgemeine Anforderungen
    • Intel®-basierter Mac-Computer
    • 1 GB Arbeitsspeicher (RAM)
    • 1,2 GB verfügbarer Festplattenspeicher

    Betriebssysteme
    • macOS 10.12–10.13
    • macOS X, version 10.9 oder höher
  • Betriebssysteme
    • Android 4.2 – 9.0
    • iOS 10.0 – 12.0

Sind Sie nicht sicher, welche Sicherheitslösung für Ihr Unternehmen geeignet ist?

Wir verwenden Cookies, damit Ihr Erlebnis auf unseren Webseiten noch besser wird. Durch die Nutzung und Navigation dieser Webseite akzeptieren Sie dies. Ausführlichere Informationen zur Nutzung von Cookies auf dieser Webseite finden Sie, wenn Sie auf „Weitere Informationen“ klicken.

Akzeptieren und schließen