Threat Management and Defense

Risikominderung im Zeitalter der digitalen Transformation

Der digitale Wandel verschärft die Anforderungen an die IT-Sicherheit. Um sich einen Wettbewerbsvorteil zu sichern und Kunden und Partner zu binden, muss Ihre Organisation Geschäftskontinuität gewährleisten und zuverlässigen Schutz für kritische Assets, Unternehmensdaten und die gesamte IT-Infrastruktur implementieren. Dafür müssen Sie Ihre IT-Sicherheitsstrategie auf ein neues Niveau heben.

Kaspersky Threat Management and Defense bietet eine einzigartige Kombination aus führenden Technologien und Services, welche die Implementierung einer adaptiven Sicherheitsstrategie unterstützen. Diese Lösung hilft Ihrem Team dabei, Angriffe zu verhindern, spezifische neue Bedrohungen schnell zu erkennen, auf Vorfälle umgehend und präzise zu reagieren und künftige Bedrohungen zu antizipieren.

Bedrohungen effektiv VORBEUGEN

Die Verbesserung des Systemschutzes und ein gesteigertes Sicherheitsbewusstsein rund um Cyberbedrohungen sind der erste Schritt hin zu effizienter Automatisierung und effektivem Schutz.

Datenschutz-Verletzungen schnell ERKENNEN, bevor sie Schaden anrichten

Die Fähigkeit, neue und spezifische Bedrohungen (sowohl Malware als auch abseits von Malware) zu erkennen, ist der Schlüssel zu einer ausgereiften Cybersicherheit.

Umfassend auf Vorfälle REAGIEREN

Eine umgehende, zentralisierte und von Experten angeleitete Reaktion auf raffinierte Bedrohungen ist entscheidend für ein effektives Vorfallsmanagement.

Künftige Cyberbedrohungen VORHERSAGEN

UWenn man die Ergebnisse von internen Untersuchungen mit den Informationen aus der aktuellen Threat Intelligence vergleicht, lassen sich künftige Bedrohungen leichter präzise vorhersagen und abwehren.

Geeignet für

Mit unserem Verständnis der Funktionsweise vieler der weltweit fortschrittlichsten Bedrohungen haben wir ein strategisch ausgerichtetes Portfolio bestehend aus Technologien und Services entwickelt, das folgenden Bereichen ein vollständig integriertes, anpassungsfähiges Sicherheitsmodell ermöglicht:

Die Anwendung

  • Umfassende Abwehrmechanismen für Ihre Organisation

    Zum Modul Threat Management and Defense von Kaspersky, einer speziellen Lösung für die Abwehr von komplexen Bedrohungen und zielgerichteten Angriffen, gehören die Kaspersky Anti Targeted Attack Platform mit Kaspersky EDR im Kern sowie eine Reihe von Kaspersky Cybersecurity Services. Die Lösung lässt sich vollständig in Ihre aktuelle Unternehmensstrategie integrieren, um komplexe Bedrohungen abzuwehren. Sie fungiert außerdem als Ergänzung für Ihre vorhandenen Schutztechnologien und fördert die Interaktion mit Ihrem SIEM/SOC. Der daraus resultierende holistische Ansatz sorgt dafür, dass Ihr Unternehmen vor zielgerichteten Angriffen geschützt ist, senkt das Risiko und reduziert die unmittelbaren Verluste aus Cybervorfällen.

  • Stärkung des eigenen Security Operations Center (SOC)

    Um selbst die fortschrittlichsten Cyberbedrohungen wirksam zu bekämpfen und sich an die Herausforderungen einer sich stetig ändernden Bedrohungslandschaft anzupassen, sollte Ihr Security Operations Center (SOC) mit fortschrittlichen Technologien ausgestattet sein, unterstützt von Threat Intelligence und Experten mit entsprechendem Fachwissen. So schaffen Sie eine effektive Verteidigung gegen hoch komplexe, APT-ähnliche Angriffe und zielgerichtete Kampagnen. Innerhalb des Moduls Kaspersky Threat Management and Defense bieten wir eine Reihe von fortschrittlichen Verteidigungstechnologien und -services, um die Effektivität Ihres SOC zu stärken.

  • Ideale Kombination aus Technologien und Services

    Mit Kaspersky Threat Management and Defense erhalten Sie eine leistungsstarke Kombination aus Sicherheitsprodukten, Support und Services. Darüber hinaus bietet Kaspersky auch eine Reihe von Fortbildungsprogrammen für Ihr Team sowie Threat Intelligence-Daten zur Vervollständigung Ihrer internen Untersuchungsergebnisse. Mit Kaspersky Managed Detection and Response können Sie IT-Sicherheitsressourcen einsparen, indem Sie Verarbeitungsaufgaben an uns vergeben, gegebenenfalls die gesamte Fallauswertung unseren Experten überlassen und so von unserer spezifischen Threat Hunting-Expertise profitieren. Wie auch immer der Bedarf an IT-Sicherheit in Ihrem Unternehmen aussehen mag, jetzt oder in der Zukunft – wir haben die Lösung.

24/7

PREMIUM SUPPORT RUND UM DIE UHR

Unsere Professional Services stehen jederzeit für Sie bereit. Mit 35 Niederlassungen in mehr als 200 Ländern in der ganzen Welt bieten wir Ihnen das ganze Jahr über durchgängigen Support (24x7x365). Nutzen Sie unsere Premium-Support-Pakete, oder verlassen Sie sich auf unsere Professional Services, wenn Sie sichergehen wollen, alle Vorteile Ihrer Kaspersky-Sicherheitslösung voll auszuschöpfen.

Die Risiken

Zielgerichtete Angriffe, darunter Advanced Persistent Threats (ATPs), stellen eine der größten Gefahren für Ihr Unternehmen dar. Es reicht nicht aus, nur einen Großteil der Bedrohungen zu verhindern. Sie müssen auch gewährleisten, dass eine Bedrohung bei einem Sicherheitsvorfall schnell untersucht und abgewehrt wird und dass künftige Angriffsversuche verhindern werden. Ohne ausgereifte Sicherheitsstrategie sehen sich Unternehmen mit ständigen Herausforderungen konfrontiert:

  • <p>Lücken in der Vorfallsreaktion können dazu führen, dass die Kosten durch indirekte Schäden als Folge eines Sicherheitsvorfalls die direkten Schäden weit übertreffen.</p>

    Lücken in der Vorfallsreaktion können dazu führen, dass die Kosten durch indirekte Schäden als Folge eines Sicherheitsvorfalls die direkten Schäden weit übertreffen.

  • <p>Im Kampf gegen hochentwickelte Bedrohungen kann kein Sicherheitsprodukt die Effizienz von hochqualifizierten Experten ersetzen.</p>

    Im Kampf gegen hochentwickelte Bedrohungen kann kein Sicherheitsprodukt die Effizienz von hochqualifizierten Experten ersetzen.

  • <p>Fehlende Transparenz und Nachweisbarkeit können große Schäden verursachen.</p>

    Fehlende Transparenz und Nachweisbarkeit können große Schäden verursachen.

  • <p>Nur ein einzelner übersehener Vorfall kann in einem Unternehmen, das sich in der digitalen Transformation befindet, erheblichen Schaden anrichten.</p>

    Nur ein einzelner übersehener Vorfall kann in einem Unternehmen, das sich in der digitalen Transformation befindet, erheblichen Schaden anrichten.

  • <p>Heutzutage können Angriffe klassische Kontrollen und Schutzlösungen umgehen.</p>

    Heutzutage können Angriffe klassische Kontrollen und Schutzlösungen umgehen.

  • <p>An diesem Punkt zahlen sich Investitionen in herkömmliche Sicherheitslösungen vermutlich nicht aus.</p>

    An diesem Punkt zahlen sich Investitionen in herkömmliche Sicherheitslösungen vermutlich nicht aus.

Verwandte Lösungen

*Mit einem Sternchen markierte Dokumente und Videos sind auf Englisch.