Übersicht

Die weitgehende Automatisierung der Unternehmensprozesse in allen Bereichen führt zu einer zunehmenden Abhängigkeit der Unternehmen von der Informationstechnologie. Die Kehrseite der Medaille ist: Je mehr die Geschäftstätigkeit eines Unternehmens von der IT abhängt, desto interessanter wird es, die zugehörigen Informationssysteme zu hacken. Unternehmen tun sich oft schwer, die zur Ermittlung von Bedrohungen erforderliche Expertise und die richtigen Mitarbeiter zu finden und angemessen auf Bedrohungen zu reagieren. Oft sind die Sicherheitsteams mit der Verwaltung von Systemen und Tools überfordert, sodass nur wenig Zeit für eine genaue Untersuchung und Analyse bleibt.


  • Fortschrittliche Schutzmechanismen

    Führende Sicherheitstechnologien auf Basis von spezifischen Bedrohungsanalysen und moderner maschineller Lernverfahren, damit komplexe Angriffe erkannt und entsprechende Maßnahmen eingeleitet werden können

  • Proaktives Threat Hunting

    Geschickt getarnte Bedrohungen, die auch ohne Malware auskommen und automatisierte Präventions- und Erkennungstools umgehen können, werden dank eigener Indikatoren zuverlässig erkannt.

  • Automated and Guided Response

    Um Bedrohungen wird sich vollständig gekümmert oder diese werden unter Anleitung abgewehrt bzw. eingedämmt. Gleichzeitig werden schnell Maßnahmen eingeleitet, ohne dass Sie die Kontrolle über die Gegenmaßnahmen aus der Hand geben müssen

  • Weltweit anerkanntes Know-how

    Unterstützung durch die erfolgreichsten Threat Hunting-Teams der Branche vor dem Hintergrund einer 20-jährigen Erfolgsgeschichte in der effektiven Erforschung von gezielten Angriffen

Kaspersky in MITRE ATT&CK®

Wenn Cyberangriffe immer komplexer und allgegenwärtig werden, muss man die Arbeitsweise von Kriminellen genau kennen, um in einem Unternehmen eine effektive Cyberabwehr aufbauen zu können. Erfahren Sie, wie mithilfe der MITRE ATT&CK-Methode die Leistungsfähigkeit der EDR-Lösung von Kaspersky im Zusammenspiel mit unserem MDR-Service bewertet wird.

Anwenderberichte

Beispiele für Sicherheitslösungen von Kaspersky im Einsatz

Auszeichnungen
Kaspersky Anti-Targeted Attack Platform
ICSA Labs: Advanced Threat Defense-Test (Q1, Q2, Q3, Q4)
Anerkennungen
Kaspersky Threat Management and Defense
Radicati APT Protection Market Quadrant 2019
Kaspersky Threat Intelligence Services
The Forrester New Wave™: External Threat Intelligence Services, 3. Quartal 2018 

Die Anwendung

  • Managed Protection rund um die Uhr gegen moderne schwer zu erkennende Bedrohungen

    • Patentierte maschinelle Lernverfahren, spezifische Threat Intelligence sowie eine langjährige Erfolgsbilanz bei der effektiven Erforschung von gezielten Angriffen sichern die kontinuierliche Abwehr selbst hochkomplexer Bedrohungen.
    • Vollständig verwaltete und individuell zugeschnittene Lösungen sorgen für ständige Erkennung, Priorisierung, Untersuchung und Reaktion, verhindern Unterbrechungen des Geschäftsbetriebs und minimieren die Auswirkungen eines Vorfalls.
    • Dank vollständiger Transparenz aller beobachteten schädlichen Aktivitäten sowie des persönlichen Schutzstatus behalten Sie die aktuelle Situation stets im Blick.
  • Flexibel anpassbar auf alle Branchen und Unternehmensanforderungen

    • Hochentwickelte, skalierbare IT-Sicherheitsfunktionen können sofort bereitgestellt werden, ohne dass in zusätzliche Mitarbeiter oder Expertise investiert werden muss.
    • Mithilfe automatisierter oder angeleiteter Abwehrreaktionen können Gegenmaßnahmen schnell eingeleitet werden, ohne die Kontrolle über die zu treffenden Maßnahmen aus der Hand geben zu müssen.
    • Erweiterte Funktionalität und Flexibilität gibt hochentwickelten IT-Sicherheitsteams die Möglichkeit, die Priorisierung und Untersuchung von Vorfällen an Kaspersky abzugeben und sich auf die eigenen teuren Ressourcen zur Reaktion auf die kritischen Auswirkungen zu konzentrieren.
  • Kosteneffektive und notwendige Investition in die IT-Sicherheit

    • Die Gewissheit, stets bestens vor den innovativsten Bedrohungen geschützt zu sein
    • Kapazität zum Umgang mit komplexen Vorfällen bei gleichzeitiger Minimierung des damit verbundenen Aufwands, ganz ohne eigene Sicherheitsexperten einstellen und schulen zu müssen
    • Maximale Wertschöpfung aus Ihren Kaspersky-Sicherheitslösungen bei gleichzeitiger Senkung der Gesamtkosten für die Sicherheit und Optimierung künftiger Investitionen in die IT-Sicherheit
    • Genießen Sie alle wesentlichen Vorteile, die ein eigenes Security Operations Center bietet, ohne ein solches tatsächlich einrichten zu müssen.

Sprechen Sie mit einem unserer Experten darüber, wie True Cybersecurity Ihre Sicherheitsstrategie ergänzen kann.

*Mit einem Sternchen markierte Dokumente und Videos sind auf Englisch.