Kaspersky Anti Targeted Attack Platform

Eine einheitliche Sicherheitslösung für das Zeitalter der digitalen Transformation

Produktdatenblatt DEMO anfordern

Cybersecurity muss Innovationen als Stützpfeiler der digitalen Unternehmensstrategie fördern und zur Erkennung und Minimierung von Risiken beitragen.

Die Kaspersky Anti Targeted Attack Platform ermöglicht es Unternehmen, zielgerichtete Angriffe und komplexe Bedrohungen zu erkennen und befallene Systeme zu ermitteln. Sie basiert auf führenden Technologien für Security Intelligence und lernfähige Systeme.


Unsere Lösung

Unsere bewährte Lösung ermöglicht durch modernes Bedrohungsmanagement reibungslose Geschäftsabläufe und sichert zugleich Ihre Fortschritte bei der digitalen Transformation. So kann auf alle Phasen eines zielgerichteten Angriffs reagiert werden. Die Plattform selbst bietet mehrschichtige Präventionstechnologien und wird mit einem umfassenden Portfolio an Produkten und Dienstleistungen kombiniert. So bildet sie ein ganzheitliches System zur Erkennung, Reaktion und Vorhersage. Das Ergebnis ist ein integrierter, strategischer Ansatz zur Abwehr zielgerichteter Angriffe sowie zur Erkennung von und Reaktion auf Bedrohungen

  • Transparenz und Überwachung: intern und extern

    Transparenz und Überwachung: intern und extern

    Sorgt für umfassende Transparenz bei der gesamten Unternehmensumgebung und ermöglicht globale Bedrohungsstatistiken und -reputationen sowie kontextualisierte, praktisch umsetzbare Security Intelligence.

  • Fortschrittliche, mehrdimensionale Erkennung

    Fortschrittliche, mehrdimensionale Erkennung

    Die Plattform wurde auf Grundlage eines lernfähigen Systems entwickelt und kombiniert dank statischer, verhaltensbasierter Cloud-Reputation, Sandboxing und musterbasierter Erkennungs-Engines hoch entwickelte Erkennungsfunktionen mit einem Targeted Attack Analyzer.

  • Automatisierte Prävention von und Reaktion auf komplexe Bedrohungen

    Automatisierte Prävention von und Reaktion auf komplexe Bedrohungen

    Ergebnisse werden automatisch über die Plattform mit ihren zahlreichen Produkten, darunter E-Mail-, Web-, Endpoint- und Speicherschutz, geteilt. So können sofort Maßnahmen ergriffen werden, wenn es zu einem Vorfall kommt

 

Geeignet für

  • Großunternehmen

  • Finanzdienstleistungen

  • Versicherung

  • Behörden

  • Energieunternehmen

  • Telekommunikation

Die Anwendung

Eine effektive und vertrauenswürdige Lösung

Eine vertrauenswürdige Sicherheitslösung für echten Datenschutz – alle Objektanalysen werden vor Ort und ohne ausgehende Daten ausgeführt. In Echtzeit eingehende Updates zu Reputationsdaten ermöglichen auf Basis unabhängiger Tests hohe Erkennungsraten sowie die vollständige Isolierung Ihrer Unternehmensdaten. Die Kaspersky Anti Targeted Attack Platform sorgt für Erkennungsraten von 100 %*, bei einer Fehlalarmrate von 0 %. So wird keine Zeit mit Fehlalarmen verschwendet. *ICSA lab, 3. Quartal 2017

Adaptive Cybersicherheit für ein neues Zeitalter digitaler Transformation

Die Kaspersky Anti Targeted Attack Platform wird durch ein umfangreiches Portfolio an Security Intelligence Services und Produkten unterstützt und bietet einen integrierten, strategischen Ansatz zur Abwehr zielgerichteter Angriffe und zur Erkennung von und Reaktion auf Bedrohungen. So profitieren die Security Operation Center der Unternehmen von hervorragender Technologie und erhalten Zugang zu führender globaler Threat Intelligence und Bedrohungsexpertise.

Nahtlose Bedrohungsanalyse und automatisierte Bedrohungserkennung über eine einzige Konsole

Die Kaspersky Anti Targeted Attack Platform verfügt über eine intuitive, benutzerfreundliche, browserbasierte Oberfläche – für Einheitlichkeit, Transparenz und Kontrolle bei Erkennung, Untersuchung, Prävention, Warnmeldungen und Berichterstattung. Da zahlreiche Funktionen über eine einzige Oberfläche überwacht und kontrolliert werden können, kann Ihr Sicherheitsteam Tasks effizienter ausführen, ohne durch das frustrierende Wechseln zwischen verschiedenen Tools und Konsolen Zeit zu verlieren.

Die ideale Balance zw. Technologie, Services, Schulungen und Support

Die Kaspersky Anti Targeted Attack Platform bietet eine überzeugende Kombination aus Sicherheitsprodukten, Fachexpertise und Schulungen, die auf Ihre jeweiligen Anforderungen zugeschnitten sind. Hinzu kommen dedizierte Security Intelligence Services für die Vorfallsreaktion, die unterbrechungsfreie Überwachung und zur Weitergabe von Bedrohungsinformationen. All diese Funktionen wurden entwickelt, um sicherzustellen, dass sich Anti-APT nahtlos in Ihre laufenden Geschäftsprozesse einfügt.

Systemanforderungen

* Virtuelle Appliances möglich; VMware vSphere wird als Plattform empfohlen.

Premium-Support und professionelle Services

Unsere professionellen Services stehen jederzeit für Sie bereit. Mit 35 Niederlassungen in mehr als 200 Ländern in der ganzen Welt bieten wir Ihnen das ganze Jahr über durchgängigen Support. Nutzen Sie unsere MSA-Support-Pakete (Maintenance-Service-Agreement) oder verlassen Sie sich auf unsere professionellen Services, wenn Sie sichergehen wollen, alle Vorteile Ihrer Kaspersky-Sicherheitsinstallation voll auszuschöpfen.

  • 2 4

    STUNDEN
    PRO TAG

  • 0 7

    TAGE
    PRO WOCHE

  • 3 6 5

    TAGE
    PRO JAHR

MEHR INFOS

Auszeichnungen

  • Certified by ICSA Labs Advanced Threat Defense test. Kaspersky Anti Targeted Attack Platform achieved incredible 100% detection rate with 0% false positive

  • A competitive analysis of the market for APT Protection solutions by The Radicati Group has awarded Kaspersky Lab’s Anti Targeted Attack platform with “Trail Blazer” leadership position.

 

Die Bedrohungen

Der zunehmende Einsatz digitaler Technologie wie Cloud-Dienste, Big Data, Mobiltechnik, IoT und künstlicher Intelligenz – sowohl in Unternehmen als auch in der Gesellschaft im Allgemeinen – hat aufgrund der zunehmenden Konnektivität zahlreiche neue Herausforderungen im Hinblick auf Sicherheit, Compliance und Datenschutz zur Folge:

  • Probleme mit Datenverwaltung und Compliance verlangsamen die Entwicklung

  • Neue Initiativen leiden unter ineffektiver oder nicht durchführbarer Sicherheit

  • Mangelnde Planung und keine einheitliche Strategie bei Vorfallsreaktion

  • Durch Fehlalarme zu viele Warnungen, die überprüft werden müssen '

  • Shadow IT und geringe Transparenz bei Unternehmensressourcen bedeuten Risiken

  • Gestohlenen Anmeldedaten und Berechtigungen sind Risiken für Unternehmen

Verwandte Lösungen

*Mit einem Sternchen markierte Dokumente und Videos sind auf Englisch.

Wir verwenden Cookies, damit Ihr Erlebnis auf unseren Webseiten noch besser wird. Durch die Nutzung und Navigation dieser Webseite akzeptieren Sie dies. Ausführlichere Informationen zur Nutzung von Cookies auf dieser Webseite finden Sie, wenn Sie auf „Weitere Informationen“ klicken.

Akzeptieren und schließen