Kaspersky Embedded Systems Security

Zuverlässige Sicherheit speziell für Embedded Systems 

Kontakt KOSTENLOS TESTEN Datenblatt herunterladen*

Embedded Systems werden immer häufiger zum Ziel für Cyberkriminelle. In der Regel sind diese Geräte mit dem Unternehmensnetzwerk verbunden, befinden sich an geografisch verteilten Standorten, verarbeiten kritische Daten und arbeiten oft mit Kredit- oder EC-Karten. In vielen dieser Geräte kommen standardmäßig das nicht mehr unterstützte Windows XP und Low-End-Hardware zum Einsatz.

Kaspersky Embedded Systems Security wurde speziell dafür entwickelt, solche Systeme vor Angriffen geschützt, die ihre Inhalte offenlegen oder ihre Einschränkungen ausnutzen sollen.


Unsere Lösung

Kaspersky Embedded Systems Security wurde für Servicegeräte entwickelt, die Windows Embedded-Betriebssysteme nutzen. Die Lösung berücksichtigt die zugrunde liegende Hardware, umfasst Effizienzverbesserungen und verfügt über einen modularen Aufbau. So kontrolliert und schützt Sie die spezifische Angriffsfläche entsprechender Architekturen:

  • Default Deny für Programme, Treiber und Libraries

    Default Deny für Programme, Treiber und Libraries

    Bildet die Grundlage effektiven Schutzes für Embedded Systems

  • <div xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">Gerätekontrolle</div>

    Gerätekontrolle

    Verhindert die physische Verbindung nicht autorisierter USB- oder anderer Geräte, die häufig Ursache einer Infektion sind – absichtlich oder versehentlich

  • <div xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">Virenschutz nach Bedarf</div>

    Virenschutz nach Bedarf

    Bewährter Schutz durch die führenden Antiviren-Engine, die selbst die höchst entwickelten und aggressivsten Angriffe erkennt

  • <div xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">Schutz des Arbeitsspeichers</div>

    Schutz des Arbeitsspeichers

    Schützt das System vor Schwachstellenausnutzung, Ransomware und Speicherinjektionen

  • <div xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">Überwachung der Dateiintegrität und Protokoll-Audits</div>

    Überwachung der Dateiintegrität und Protokoll-Audits

    Sorgt beim effizienten Schutz und Änderungsmanagement kritischer Dateien für gesetzliche Compliance

 

Geeignet für

  • Finanzdienstleistungen

  •  
  • Versicherung

  •  
  • Einzelhandel

  •  
  • Gastronomie

  •  
  • Gesundheitswesen

  •  
  • Restaurants

  •  
  • Ticketerstellung

  •  
  • Transportwesen

  •  
  • Geldautomaten- und POS-Service Provider

Die Anwendung

Default Deny für Programme, Treiber und Libraries

Windows Embedded Systems sind feste passive Systeme, die eingeschränkte Funktionen erfüllen, häufig im Zusammenhang mit Kredit- oder EC-Karten. Durch effektives „Einfrieren“ des Systems verweigert Kaspersky Embedded Systems Security potenziellen Angreifern, einschließlich Insidern oder externen Serviceanbietern, den Zugriff, indem die Ausführung nicht zuvor autorisierter Treiber, Bibliotheken oder Anwendungen verhindert wird. 

Virenschutz nach Bedarf und Firewall-Management

Kaspersky Embedded Systems Security kann im Modus „Ablehnung als Standard nur für Programme und Geräte“ installiert werden, um die Auswirkungen auf die Hardware zu minimieren. Die Lösung kann darüber hinaus zentral Firewalls verwalten und lässt sich samt Antivirenmodul installieren, das im Rahmen der Lizenz Scans nach Bedarf ermöglicht.  Und sollte einmal Malware Ihre Verteidigung durchdringen, können Sie zusätzlich den optionalen Echtzeit-Virenschutz des Kaspersky Security Network nutzen.

Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

Um die Einhaltung gesetzlicher Anforderungen zu gewährleisten, bietet Kaspersky Embedded Systems Security in der Compliance Edition spezielle Funktionen zur Überwachung der Dateiintegrität sowie für Protokoll-Audits. Diese Edition umfasst auch Funktionen wie Default Deny, Virenschutz, Firewall-Management, Gerätekontrolle und das optionale Patch Management, und sämtliche Funktionen werden über das Kaspersky Security Center verwaltet und unterstützen Sie beim Schutz von Embedded Systems gemäß internationalen Vorgaben. Sie müssen also nicht länger drei unterschiedliche Lösungen von verschiedenen Anbietern einsetzen oder sich zwischen effektivem Schutz und Compliance entscheiden.

Produktarchitektur

Die Lösung ist speziell auf den Schutz von Systemen ausgelegt, die auf Embedded-Betriebssystemen basieren. So schützen sie alle spezifischen Angriffsflächen dieser Architekturen, ohne dabei die Hardware und Effizienz außer Acht zu lassen. Eine einzige intuitive Konsole bietet Ihnen die Kontrolle und Transparenz, die Sie benötigen, um die verschiedenen Sicherheitsebenen Ihrer Endpoints, kritischen Systeme und der gesamten IT-Infrastruktur effektiv zu verwalten.  Die enthaltenen Module, Default-Deny-Modus, Gerätekontrolle und Arbeitsspeicherschutz, sind unerlässlich für den effektiven Schutz von Embedded Systems, während zusätzliche Module die Sicherheit in empfindlich Bereichen erhöhen können.

Systemanforderungen

Premium-Support und professionelle Services

Unsere professionellen Services stehen jederzeit für Sie bereit. Mit 35 Niederlassungen in mehr als 200 Ländern in der ganzen Welt bieten wir Ihnen das ganze Jahr über durchgängigen Support. Nutzen Sie unsere MSA-Support-Pakete (Maintenance-Service-Agreement) oder verlassen Sie sich auf unsere professionellen Services, wenn Sie sichergehen wollen, alle Vorteile Ihrer Kaspersky-Sicherheitsinstallation voll auszuschöpfen.

  • 2 4

    STUNDEN
    PRO TAG

  • 0 7

    TAGE
    PRO WOCHE

  • 3 6 5

    TAGE
    PRO JAHR

MEHR INFOS
 

Die Bedrohungen

Embedded Systems kommen heute überall zum Einsatz: in Fahrkarten-, Geld- und Verkaufsautomaten, Kassensystemen, medizinischen Geräten und vielen weiteren Maschinen und Geräten.

Kaspersky Embedded Systems Security schützt Windows-basierte Geräte wie diese vor unbefugtem Zugriff und Schäden aus Cyberangriffen. Dieser Schutz umfasst folgende Bereiche:

  • Diebstahl und Ausnutzung der Anmeldeinformationen und vertraulichen Daten Ihrer Kunden

  • Zielgerichtete Angriffe, die über Ihre Windows Embedded Systems initiiert werden

  • Kosten durch Image-Schäden für Ihre Marke

  • Diebstahl mit aus Speicherabbildern von Geldautomaten/Kassensystemen duplizierten Kreditkarten

  • Finanzielle Verluste durch direktes Hacking einzelner Geldautomaten

  • Aktualisierungen Ihrer Hardware und Betriebssysteme, um den Schutz zu aktualisieren

Verwandte Lösungen

*Mit einem Sternchen markierte Dokumente und Videos sind auf Englisch.

Anna - Combined Integration
Benötigen Sie Hilfe?
FRAGEN SIE ANNA
FRAGEN SIE ANNA
Anna: Hallo. Ich bin Anna, Ihre virtuelle Assistentin. Wie kann ich Ihnen helfen?

Thanks for helping us improve!
Please take a few moments to complete the survey below.

Anna: Hallo. Ich bin Anna, Ihre virtuelle Assistentin. Wie kann ich Ihnen helfen?

Thanks for helping us improve!
Please take a few moments to complete the survey below.