Wie Sie VKontakte löschen, ohne Ihre Daten zu verlieren

5 Jul 2019

VKontakte ist eines der beliebtesten sozialen Netzwerke in Russland. Obwohl es in anderen Ländern weniger bekannt ist, haben Sie sich vielleicht dennoch aus Neugier angemeldet oder um mit russischen Freunden zu chatten. Ganz egal, warum das soziale Netzwerk im Laufe der Zeit irrelevant für Sie geworden ist, möchten wir Ihnen in diesem Post erklären, wie Sie Ihren längst überflüssig gewordenen Account löschen, ohne Ihre wichtigen Erinnerungen zu verlieren.

Wir erklären, wie Sie VKontakte löschen können, ohne Ihr Andenken zu verlieren

Wie kann man Daten aus VKontakte herunterladen

Beginnen wir mit der Aufbewahrung dessen, was auf dem VKontakte-Konto angesammelt wurde. Das ist nicht so schwer, wie es erst scheint – wenn Sie nett fragen, schickt Ihnen VKontakte ein Archiv mit Ihren Daten. Klicken Sie dafür auf dieser Seite auf die Schaltfläche ganz unten.

Sie können sich allerdings nicht darauf verlassen, dass Ihnen alles geschickt wird, was Sie während Ihrer Zeit auf VKontakte angehäuft haben; So wird der Download von Musik und Videos beispielsweise nicht gestattet. Daher wird Ihnen das von VKontakte generierte Archiv diesbezüglich nicht großartig weiterhelfen. Es gibt jedoch online viele Apps und Erweiterungen zum Exportieren von Mediendateien aus VK. Denken Sie jedoch daran, dass all diese Anwendungen nicht offiziell sind. Das heißt, sie sind nicht gerade verlässlich oder in manchen Fällen sogar schädlich. Daher raten wir nicht zu deren Verwendung.

Abgesehen von geliebten Videos und Liedern können Sie aber immer noch jede Menge wertvolle Sachen speichern:

  • Persönliche Korrespondenz: Ihnen werden all Ihre Chats mit Nutzern und Communities geschickt, einschließlich solcher, die Sie vor relativ kurzer Zeit (vor nicht mehr als sechs Monaten vor Erstellung des Archivs) gelöscht haben.
  • Ihre Posts: Genauer genommen die Texte Ihrer Posts mit Links zu Fotos, Videos und den Posts selbst sowie eine Erinnerung daran, dass ihnen einmal Ton beigefügt war (soweit dies der Fall war). Mit anderen Worten, Mediendateien in Ihren Posts gehen verloren, wenn Sie Ihr Profil löschen, Sie können aber immer noch den Link im Archiv benutzen, um Nachrichtenanderer zu öffnen, die Sie geteilt haben.
  • Links zu den Posts, Notizen, Fotos, Videos und Produkten, die Sie geliked oder mit einem Lesezeichen versehen haben: Nachdem Sie das soziale Netzwerk verlassen haben, kann immer noch alles geöffnet werden, es sei denn, die Autoren haben die Posts selbst gelöscht oder für nicht registrierte Nutzer verborgen.
  • Ihre Fotos: Sie erhalten eine HTML-Seite mit Ihren Alben und gespeicherten Bildern und Fotos, auf denen Sie getaggt wurden. Tatsächlich werden die Bilder von den VKontakte-Servern auf diese Seite hochgeladen und können nur geöffnet werden, solange sie sich auf den Servern befinden. Wenn Ihr Konto deaktiviert wurde, verbleiben sie dort für mindestens weitere 210 Tage, was Ihnen geraume Zeit gibt, sie wiederherzustellen. Danach könnten sie gelöscht werden. Daher empfehlen wir, Ihre Lieblingsmemes einzeln abzuspeichern.
  • Geschenke: Ihnen werden alle Geschenke, damit verbundene Kommentare und Links zur Seite des Absenders zugeschickt.
  • Profilinfo: Ihre Kontaktdaten, Profilbild, Interessenliste, Lieblingszitate und Sonstiges, das Sie über sich selbst veröffentlicht haben, wird als HTML-Seite gespeichert.
  • Informationen zu der Aktivität auf VKontakte (Zahlungen, Übertragungen, Logins, Sperrungen, etc.) und wie der gezielte Werbemechanismus des sozialen Netzwerkes Sie sieht: Dies ist als Backup wahrscheinlich nicht sehr nützlich für Sie, es kann aber zur Einschätzung der Größenordnung der Datensammlung hilfreich sein.
  • Listen über Freunde sowie Leute und Communities, denen Sie folgen: Wenn unregistrierte Nutzer von solchen Profilen nicht ausgeschlossen sind, können Sie die Posts auch nach dem Löschen eures Kontos noch sehen.

Es ist zu berücksichtigen, dass es ein paar Tage dauern kann, bis das Archiv erstellt wurde. Einfach einmal schnell herunterladen und löschen ist also keine Option. Außerdem empfehlen wir, den Link zum Backup sofort zu speichern, wenn die VKontakte-Verwaltung Ihnen eine Nachricht mit diesem Link schickt; das Archiv steht nur eine Woche zum Herunterladen zur Verfügung.

Wie Sie Ihr VKontakte-Konto löschen können

Nachdem Sie nun alles gespeichert haben, was Sie speichern können, wird es Zeit zum Wesentlichen zu kommen. VKontakte zu löschen ist einfacher als gedacht:

  • Klicken Sie auf Ihr Profilbild oben rechts auf der Seite;
  • Gehen Sie auf Einstellungen;
  • Scrollen Sie herunter auf Sie können Ihr Profil hier löschen und klicken Sie auf den angezeigten Link;
  • Optional können Sie einen Grund angeben, warum Sie das Netzwerk verlassen, und es Ihren Freunden mitteilen. Sie können aber auch einfach stillt und leise aus dem sozialen Netzwerk verschwinden;
  • Klicken Sie auf Profil löschen. Fertig!

Ihre Daten werden nicht sofort aus dem sozialen Netzwerk verschwinden. Erstens ist der Dienst gesetzlich verpflichtet, die Daten für mindestens sechs Monate zu speichern, und zweitens haben Sie, wie bereits erwähnt, 210 Tage Zeit, Ihre Meinung zu ändern und Ihr Konto erneut zu aktivieren. Falls Sie sich also später entscheiden, dass sich Ihr Leben ohne VKontakte nicht lohnt:

  • Loggen Sie sich in Ihr Konto ein (ja, das geht immer noch);
  • Klicken Sie auf Wiederherstellen.

Zudem wird Ihr Name weiterhin auf den Listen der Community-Mitglieder oder Freunde anderer Nutzer auftauchen. Auch Ihre Kommentare und Likes werden nicht verschwinden. Wenn Sie also endgültig von der VK-Erdoberfläche verschwinden wollen, müssen Sie all diese Informationen manuell löschen.

Wie Sie Ihr VKontakte-Konto ohne Computer löschen können

Es kann vorkommen, dass Sie Ihr Konto löschen wollen, aber keinen Desktop- oder Laptop-Computer zur Verfügung haben. Leider gibt es bei der VKontakte-Handy-App diese Option nicht. Um das soziale Netzwerk über ein Smartphone zu verlassen, müssen Sie sich über einen Browser einloggen. Mit der mobilen Version der Website ist das Verfahren ein kleines bisschen anders:

  1. Tippen Sie auf die drei Balken rechts unten am Bildschirm;
  2. Öffnen Sie Einstellungen – das Zahnrad-Symbol oben rechts;
  3. Wählen Sie Konto;
  4. Unten auf der Seite finden Sie den Link Sie können Ihr Profil hier löschen und darauf müssen Sie tippen;
  5. Geben Sie einen Grund für Ihr Verlassen des Netzwerks an (wie gesagt, ist das nicht notwendig);
  6. Klicken Sie auf Profil löschen.

Wie können Sie eine Seite, auf die Sie nicht zugreifen können, löschen

Wie Sie sehen, ist es nicht schwer, das VKontakte-Profil loszuwerden. Aber was, wenn Ihr Konto gehackt und das Passwort geändert wurde? Oder wenn Sie vielleicht eine Seite löschen wollen, die Sie vor so langer Zeit verlassen haben, dass Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse nun nicht mehr die gleichen sind?

Versuchen Sie zunächst den Zugang wiederherzustellen:

  • Auf der Login-Seite klicken Sie auf Passwort vergessen?;
  • Wenn Ihre Telefonnummer oder E-Mail-Adresse sich geändert hat, klicken Sie auf Wenn Sie sich nicht an die Angaben erinnern oder nicht auf das verbundene Telefon zugreifen können, klicken Sie hier auf dem Wiederherstellungsformular;
  • Spezifizieren Sie den Link zur relevanten Seite.

Das soziale Netzwerk wird Sie bitten, eine gültige Telefonnummer anzugeben und Ihre Identität zu bestätigen. Dafür müssen Sie sich an die Telefonnummer, die mit der Seite verbunden war (falls dies nicht die aktuelle ist), oder eines Ihrer alten Passwörter oder, noch besser, beides erinnern. Wenn Sie sich an gar nichts erinnern, werden Sie darum gebeten, ein Foto von sich vor dem Hintergrund der App zu machen und das Foto hochzuladen.

In letzter Instanz können Sie die Kundenbetreuung von einem anderen Konto aus kontaktieren (von Ihrem Konto aus oder dem eines Freundes). Wenn Sie jedoch übermäßig Anime-Avatare und erfundene Namen verwendet habt, werden Sie wahrscheinlich keine Hilfe bekommen. Wenn das Profil, das Sie löschen wollen, dagegen Ihren richtigen Namen und Ihr tatsächliches Foto enthält:

  • Loggen Sie sich in Ihr neues Konto (oder das eines Freundes) ein, klicken Sie auf den Avatar rechts im Bildschirm und wählen Sie im Aufklappmenü Hilfe.
  • Auf der Liste mit häufigen Fragen, erweitern Sie die Frage Wie kann ich mein Profil löschen, wenn ich keinen Zugriff darauf habe? und klicken Sie auf die Schaltfläche Profil sperren Sie werden gebeten, das Problem zu beschreiben, einen Link zur Seite anzugeben und zwei Fotos beizufügen: Ein Ausweisdokument und eines vor dem Hintergrund des Sperrantrags.
  • Geben Sie die notwendigen Informationen an, laden Sie die Bilder hoch und schicken Sie den Antrag ab.
  • Warten Sie auf die Antwort des Kundendienstes und folgen Sie den Anweisungen.

Wie Sie andere soziale Netzwerke verlassen können

Vielleicht haben Sie sich entschieden, auch noch andere soziale Netzwerke zu verlassen? Falls das der Fall ist, sehen sie sich unsere Posts an, wie Sie Facebook, Twitter, Snapchat, und Instagram endgültig verlassen können.