Igor Chekunov

Chief Legal Officer

Igor kam im Jahr 1998 zu Kaspersky und übernahm dort die Funktion des Chief Legal Officer. In dieser Funktion hat er die rechtliche Aufsicht über sämtliche Aktivitäten des Unternehmens. Einige unserer Abteilungen, z. B. Computervorfall-Untersuchung, Sicherheit und Rechte an geistigem Eigentum sind ihm unterstellt.

Igor besitzt neben einem Abschluss vom Institut für Ökonomie und Recht in Moskau einen Doktortitel des Rechts von der Universität des Innenministeriums der russischen Föderation.

Bevor er zu Kaspersky kam, bekleidete Igor eine Reihe von Positionen in verschiedenen Ministerien der russischen Föderation (Innere Angelegenheiten, Industrie und Handel, Öl und Energie und Transport).


Weitere Team-Mitglieder