Eugene
Kaspersky

CEO
Eugene Kaspersky ist ein weltweit anerkannter Experte für Cybersicherheit und ein erfolgreicher Unternehmer.

  • Gründer und Chief Executive Officer von Kaspersky
  • IT-Sicherheitsexperte mit umfassender Erfahrung im Schutz von Anwendern.
  • Doktor der Naturwissenschaften der britischen Universität Plymouth

Eugene Kasperskys Karriere im Bereich Cybersicherheit begann 1989, als sein Computer mit dem Cascade-Virus infiziert wurde. Dank seiner Vorkenntnisse im Bereich Kryptografie konnte er den verschlüsselten Virus und sein Verhalten analysieren und ein Tool zu dessen Entfernung entwickeln. Danach trieben ihn seine Neugierde und sein Interesse für Computertechnik dazu, weitere Schadprogramme zu analysieren und entsprechende Desinfektionsmodule zu entwickeln. Diese Sammlung aus Antiviren-Modulen bildete schließlich die Grundlage der Viren-Datenbank von Kaspersky. Heute ist die Datenbank eine der umfangreichsten auf dem Gebiet der Cybersicherheit und wurde zur Erkennung von und zum Schutz vor mehr als 500 Millionen Schadprogrammen eingesetzt.

Eugene Kaspersky verfolgte weiterhin seine Leidenschaft für Abwehrtechnologien und begann im Jahr 1990 mit einem Team aus gleichgesinnten Spezialisten das Antivirus-Programm AVP Toolkit Pro zu entwickeln, das vier Jahre später von der Universität Hamburg als die effektivste Antiviren-Software der Welt anerkannt wurde.

Eugene Kaspersky und seine Kollegen wollten ihre erfolgreiche Erfolgsbilanz in der Antivirus-Programmierung mit ihrer unternehmerischen Vision verbinden und so entschieden sie sich zur Gründung ihres eigenen unabhängigen Unternehmens. 1997 wurde Kaspersky gegründet, mit Eugene als Leiter der Antiviren-Forschung.

2007 wurde er zum CEO von Kaspersky ernannt.

Heute ist Kaspersky ein weltweit stark expandierender IT-Sicherheitsanbieter mit Vertretungen in fast 200 Ländern und Regionen. In 34 regionalen Niederlassungen in über 30 Ländern beschäftigt das Unternehmen mehr als 4.000 Mitarbeiter und IT-Sicherheitsexperten und schützt mit seinen Sicherheitstechnologien über 400 Millionen Nutzer weltweit.

Das weltweit renommierte Expertenteam von Kaspersky hat zahlreiche hochkomplexe und äußerst raffinierte Cyberangriffe wie Stuxnet, Flame und Red October untersucht. Das Unternehmen arbeitet außerdem intensiv mit INTERPOL, Europol und nationalen Strafverfolgungsbehörden zusammen und leistet damit einen aktiven Beitrag zur Bekämpfung der Cyberkriminalität.

Eugene Kaspersky ist Doktor der Naturwissenschaften der britischen Universität Plymouth. Er gibt regelmäßig Vorlesungen über Cybersicherheit an Universitäten rund um den Globus und hält Vorträge auf führenden Konferenzen und Veranstaltungen der Branche.

Eugene reist leidenschaftlich gern, ist ein engagierter Anhänger des Natur- und Abenteuertourismus und ein talentierter Fotograf, der seine seine Erlebnisse in eindrucksvollen Bildern auf seinem Blog dokumentiert – von Polarexpeditionen und Gletscherüberquerungen bis hin zu Vulkanbesteigungen und Dschungeltrekking.