Skip to main

Unternehmensleitung

Morten Lehn

Managing Director, Northern Europe

Morten Lehn

Managing Director, Northern Europe

Morten Lehn wurde im September 2021 zum Managing Director für die Region Northern Europe ernannt. In dieser Funktion ist er für die Entwicklung der Chancen und Initiativen des Unternehmens auf dem Markt sowie für die Stärkung bestehender Beziehungen und die Unterstützung von Partnern verantwortlich.

In seiner vorigen Rolle war Morten seit 2014 General Manager für Italien und den Mittelmeerraum bei Kaspersky. Davor stand er als Sales Director dem gesamten Vertriebsteam des Unternehmens in den Segmenten Corporate, Enterprise Consumer und Online in Italien vor.

Morten ist seit 2013 im Unternehmen tätig. Bevor er zu Kaspersky kam, arbeitete er in verschiedenen Positionen bei Bludis, Unified Messaging Systems AS und Euroline AS.

Walter Jäger

Country Manager Austria & Switzerland bei Kaspersky

Walter Jäger

Country Manager Austria & Switzerland bei Kaspersky

Walter Jäger ist seit 2006 bei Kaspersky und seit 2009 als Country Manager Austria & Switzerland des Unternehmens tätig.

Er verfügt über 30 Jahre Erfahrung in der Telekommunikations- und IT-Branche in leitenden Positionen. Bevor er zu Kaspersky kam, war er als Geschäftsleiter und Account Manager unter anderem für Trade Up Distributions, Clareo, Lucent Technologies, Datrac, Datawave SA Perly und Steam Computer GmbH tätig.

Nach seiner Ausbildung zum Elektroanlageninstallateur sowie Energieanlagenelektroniker arbeitete er unter anderem als technischer Mitarbeiter am Paul Scherer Institut Villingen am Forschungsprojekt der Krebsliga Schweiz in der Gruppe Pionen-Physik.

In seiner Position als Country Manager Austria & Switzerland berichtet er an Christian Milde, Geschäftsführer Central Europe bei Kaspersky.

Waldemar Bergstreiser

Head of Channel Germany bei Kaspersky

Waldemar Bergstreiser

Head of Channel Germany bei Kaspersky

Waldemar Bergstreiser verantwortet seit 2020 als Head of Channel Germany den Channel-Vertrieb für Kaspersky in Deutschland. Er leitete seit 2016 den Vertriebs-Innendienst des Unternehmens und ist damit seit 2019 auch für die Distributionspartner von Kaspersky in der Region DACH verantwortlich.

Der ausgebildete Industriekaufmann war von 2004 bis 2008 bei der Bäumler, zuletzt als Key Account Manager Eastern Europe, tätig. Anschließend wirkte er sieben Jahre als Director Sales Eastern Europe bei der lab4style GmbH und verantwortete danach bei Kaspersky bis zu seiner Ernennung zum Leiter des Channel-Vertriebs Deutschland als Distribution Partner Account Manager die Entwicklung, Überwachung und Umsetzung von gebietsspezifischen Channel-Strategien.

In seiner Position als Head of Channel Germany berichtet er an Christian Milde, Geschäftsführer Central Europe bei Kaspersky.