Übersicht

Die Bekämpfung moderner Cyberangriffe erfordert eine umfassende Sicht auf die von den Bedrohungsakteuren eingesetzten Taktiken, Techniken und Tools. Die für Angriffe genutzten Kontrollzentren und Tools ändern sich zwar häufig, nicht so einfach ist es aber für Angreifer, ihr Verhalten und ihre Methoden während der Durchführung von Angriffen zu ändern. Wenn diese Muster schnell identifiziert und aufgedeckt werden, können im Voraus effektive Verteidigungsmechanismen eingesetzt werden, um die Cyberkriminellen zu entwaffnen und die sogenannte Kill Chain zu unterbrechen.


  • Einblicke in die verheerendsten Bedrohungen

    Das GReAT-Team von Kaspersky Lab verfolgt inzwischen mehr als 100 Bedrohungsakteure und deckt selbst äußerst ausgeklügelte und gefährliche zielgerichtete Angriffe, Cyberspionage-Kampagnen, Malware, Ransomware und Trends im Bereich Cyberkriminalität in 85 Ländern auf.

  • Zugang zu nichtöffentlichen Untersuchungen

    Nur ein kleiner Prozentsatz unserer Untersuchungen wird der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, aber alle werden unseren aktiven Kunden gemeldet, damit sie effektive Maßnahmen zur Bedrohungserkennung und Risikominderung für die jeweiligen Kampagnen ergreifen können.

  • Für Ihre Rolle relevante Inhalte

    Jeder Bericht bietet einen Überblick über die Kampagne, wobei die betroffenen Branchen und Regionen, die wahrscheinliche Zuschreibung und die Zielsetzung sowie detaillierte technische Analysen mit einer Liste der entsprechenden IoC- und YARA-Regeln aufgeführt werden.

Erste Schritte

  • Testversion nutzen 
    Testversion nutzen 

    Fordern Sie einen Demozugang zum Kaspersky Threat Intelligence Portal an und entdecken Sie alle Vorteile für Ihr Unternehmen.

  • Die Details verstehen 
    Die Details verstehen 

    Erfahren Sie mehr zu APT-Kampagnen durch unsere der Öffentlichkeit zugänglich gemachten Untersuchungen.

  • Sofortiger Zugang 
    Sofortiger Zugang 

    Erhalten Sie exklusiven Zugang und Erkenntnisse zu allen Untersuchungen von Kaspersky Lab, einschließlich derer, die nie veröffentlicht werden.  

Die Anwendung

  • Mit unserer Sicherheitsstrategie geben Sie Cyberkriminellen keine Chance

    • Von Cyberkriminellen verwendete Methoden, Taktiken und Tools
    • Zuordnung zum ATT@CK Framework*
    • Auf Ihre Region und Branche abgestimmte Sicherheitsinformationen
    • Praktisch umsetzbare Empfehlungen und Ratschläge

    * In Kürze erhältlich.

  • Ermitteln äußerst komplexer Bedrohungen

    • Kontinuierliche APT-Überwachung
    • Sofortige Warnungen und Benachrichtigungen
    • Nachträgliche Analyse
    • 12 000 Gefährdungsindikatoren und 700 YARA-Regeln
  • Optimierung der Leistungsfähigkeit Ihres Teams mit Kaspersky GReAT

    • Mehr als 40 Sicherheitsexperten mit umfassender Erfahrung und Expertise
    • Mehrsprachiges Team mit fließendem Russisch, Englisch, Chinesisch, Arabisch, Farsi und anderen Sprachen
    • Fortlaufender Zugriff auf und Undercover-Präsenz bei schwer zugänglichen Dark-Web-Communities und -Foren
    • Team arbeitet in Europa, Russland, Nord- und Südamerika, Asien, Australien und im Nahen Osten

Das Risiko

Die Überwachung, Analyse, Interpretation und Abwehr der sich ständig weiterentwickelnden IT-Sicherheitsbedrohungen ist mit immensem Aufwand verbunden. Deshalb verfügen Unternehmen aller Branchen oft nicht über die aktuellen und relevanten Daten, die für die Bewältigung der Risiken ausgehend von den IT-Sicherheitsbedrohungen notwendig sind:

  • Scan

    Echte, unter Tausenden von irrelevanten Warnungen begrabene Bedrohungen

  • Scan

    Unzureichende Vorfallspriorisierung

  • Scan

    Unzureichende interne Mittel aufgrund von fehlender Risikotransparenz

  • Scan

    Unentdeckte, aber aktive Bedrohungen, die innerhalb der Organisation lauern 

  • Scan

    Übersehen unbekannter Angriffsvektoren

  • Scan

    Eine nicht auf die aktuelle Bedrohungslandschaft abgestimmte Sicherheitsstrategie

Sprechen Sie mit einem unserer Experten darüber, wie True Cybersecurity Ihre Sicherheitsstrategie ergänzen kann.

*Mit einem Sternchen markierte Dokumente und Videos sind auf Englisch.

Wir verwenden Cookies, damit Ihr Erlebnis auf unseren Webseiten noch besser wird. Durch die Nutzung und Navigation dieser Webseite akzeptieren Sie dies. Ausführlichere Informationen zur Nutzung von Cookies auf dieser Webseite finden Sie, wenn Sie auf „Weitere Informationen“ klicken.

Akzeptieren und schließen