Skip to main

Das globale Cybersicherheitsunternehmen spielt eine entscheidende Rolle beim Schutz der ‚Moonfall‘-Helden [1] auf ihrer historischen Reise zur Rettung der Erde.

Der neue monumentale Sci-Fi-Katastrophenfilm ‚Moonfall‘ wurde vom international renommierten Regisseur Roland Emmerich gedreht; für das Drehbuch waren neben Emmerich, Harald Kloser und Spenser Cohen verantwortlich. Der Film erzählt eine spannende Geschichte, in der eine mysteriöse Kraft den Mond aus seiner Umlaufbahn stößt, so dass er auf Kollisionskurs mit der Erde gerät, wodurch die Existenz aller Lebewesen gefährdet wird. Der Einschlag ist nur wenige Wochen entfernt und die Welt steht am Rande der Vernichtung; dabei hängt das Schicksal der Menschheit von einer NASA-Managerin und ehemaligen Astronautin, ihrem in Ungnade gefallenen und entfremdeten Kollegen sowie einem Verschwörungstheoretiker ab. Diese ungewöhnlichen Helden unternehmen eine scheinbar unmögliche Mission in den Weltraum und müssen dabei feststellen, dass der Mond nicht das ist, für was wir ihn die Menschheit hält.

In diesem spannungsgeladenen Film reisen die Helden auf ihrer Mission zur Rettung der Erde in einem bereits ausgedienten Raumschiff. Mit an Board sind Systeme von Kaspersky, die sie auf ihrer Reise schützen. Angesichts unbekannter Bedrohungen gewährleisten Kaspersky-Systeme den sicheren Betrieb ihrer wichtigen Mission.

„Wir danken Kaspersky und all unseren wunderbaren Markenpartnern für die Zusammenarbeit bei der Produktion von ‚Moonfall‘“, so der Autor, Produzent und Regisseur Roland Emmerich sowie Autor und Produzent Harald Kloser in einem gemeinsamen Statement. „Wir freuen uns auf den Kinostart im nächsten Monat und darauf, den Erfolg mit all unseren Mitarbeitern zu teilen.“

Andrew Winton, Vice President of Global Marketing bei Kaspersky, ergänzt: „Wir sind begeistert und stolz darauf, Teil von Roland Emmerichs visionärem Film ‚Moonfall‘ zu sein. Wie in dem Epos, in dem wir die lebenswichtige Weltraummission der Helden schützen, besteht unsere Mission als zukunftsorientiertes Unternehmen darin, eine sicherere Welt aufzubauen, deren Zukunft ohne technologischen Fortschritt nicht vorstellbar ist. Daher ist es besonders wichtig, dass die kontinuierliche Entwicklung und das Streben nach Weltraumforschung durch fortschrittliche Technologie aktiv vorangetrieben werden. Wir können es kaum erwarten, dass das Publikum diesen Film in den Kinos zu sehen bekommt – und damit auch unseren Anteil an der außergewöhnlichen Reise der Charaktere.“

‚Moonfall‘ läuft im Februar 2022 weltweit in den Kinos an; in Deutschland startet der Film am 10. Februar, in Österreich und der Schweiz jeweils am 3. Februar.

Als Verfechter technologischer Lösungen und Innovationen blickt Kaspersky auf eine lange Geschichte der Unterstützung von Initiativen im Bereich der Weltraumwissenschaft zurück. Das Unternehmen unterstützt die Weltraumforschung aktiv und arbeitet mit dem Gagarin Research and Test Cosmonaut Training Center [2] zusammen, wodurch Kosmonauten und die im Zentrum tätigen IT-Spezialisten spezielle Cybersicherheitsschulungen erhalten. Des Weiteren unterstützt Kaspersky auch das Starmus-Festival [3], eine jährliche Veranstaltung, die Wissenschaft, Kunst und Musik verbindet, um prominente Wissenschaftler, Künstler und Weltraumforscher zusammenzubringen und die nächste Generation großer Talente zu inspirieren. Kaspersky hat zudem mit einem Startup [4] zur Reinigung von Weltraumschrott zusammengearbeitet, um das Bewusstsein für Weltraummüll zu schärfen und die weltweite Aufmerksamkeit auf junge technologische Projekte mit großem Potenzial zu lenken.

#Moonfall

 

[1] https://www.youtube.com/watch?v=ivIwdQBlS10

[2] https://www.kaspersky.com/about/press-releases/2019_securing-space-kaspersky-to-give-cosmonauts-cybersecurity-training

[3] https://www.starmus.com/

[4] https://securingspace.com/main

Nützliche Links:

„Moonfall“: Kaspersky bietet Schutz im neuen Sci-Fi-Film von Roland Emmerich

Das globale Cybersicherheitsunternehmen spielt eine entscheidende Rolle beim Schutz der ‚Moonfall‘-Helden auf ihrer historischen Reise zur Rettung der Erde.
Kaspersky Logo