Kaspersky DDoS Protection

KasperskyDDoS Protection

Für sichere und reibungslose Geschäftsabläufe
  • Globales Netzwerk an "Cleaning Centers" für Datenverkehr
  • Nahtlose Integration ohne zusätzliche Hardware
  • Schutz vor den komplexesten und umfangreichsten Angriffen
    • Welche Auswirkungen könnte ein DDoS-Angriff auf Ihr Unternehmen haben?

      Wenn Hacker oder Cyberkriminelle einen DDoS-Angriff (Distributed Denial of Service) starten, kann der angerichtete Schaden für das angegriffene Unternehmen verheerend sein. DDoS-Angriffe sollen die Online-Präsenz oder wichtige Geschäftsprozesse eines Unternehmens lahmlegen, was langfristige Folgen für das angegriffene Unternehmen haben kann. Hat Ihr Unternehmen alle erforderlichen Maßnahmen ergriffen, um sich effektiv vor DDoS-Angriffen zu schützen?

    • Sicherstellen, dass Ihr Unternehmen online bleibt

      Da Online-Prozesse im Geschäftsleben eine immer bedeutendere Rolle für die alltäglichen Interaktionen mit Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern spielen, kann es sich praktisch kein Unternehmen mehr leisten, das steigende Risiko von DDoS-Angriffen zu ignorieren. Ihre Online-Services und Ihre IT-Infrastruktur sind einfach zu wichtig, um sie ungeschützt zu lassen:

      • Ihre Kunden sind so anspruchsvoll wie nie zuvor
      • Sie erwarten eine ununterbrochene Verfügbarkeit von Produkten und Services. Ausfälle sind also tabu, wenn Ihr Unternehmen den gewohnten Grad an Kundenzufriedenheit aufrechterhalten möchte.
      • Ihr eigenes Team benötigt zuverlässigen Zugang zu wichtigen Services
      • Auch viele Ihrer eigenen Mitarbeiter können ihre alltäglichen Aufgaben nicht erledigen, wenn wichtige Systeme aufgrund eines DDoS-Angriffs ausfallen.
      • Die Auswirkungen eines Angriffs können weitreichend sein

      Selbst wenn sich der Angriff nur gegen eine bestimmte Komponente Ihrer Infrastruktur richtet, können davon auch andere Bereiche Ihres Unternehmens betroffen sein. So könnte z. B. bei einem Angriff auf die internen Systeme einer Bank das gesamte Bankautomatennetz lahmgelegt werden.

    • Finanzieller Schaden und vieles mehr

      Der unmittelbare finanzielle Schaden eines DDoS-Angriffs alleine kann schon beträchtlich sein. Hinzu kommt die Rufschädigung, deren Kosten sich erst langfristig zeigen:

      • Unmittelbarer finanzieller Schaden
      • Entgangene Verkaufstransaktionen während Ausfallzeiten
      • Fehlgeschlagene Bankgeschäfte mit möglichen Strafen
      • Ihr eigenes Team benötigt zuverlässigen Zugang zu wichtigen Services
      • Negativwerbung, die Bestands- und Neukunden abschreckt
      • Schaden für Ihre Marke, der sich noch in Jahren bemerkbar machen könnte
    • Irritationen sorgen für noch mehr Schaden

      Wenn Ihr Unternehmen zum Ziel eines DDoS-Angriffs wird, kann durch falsche Vorstellungen darüber, was ein DDoS-Angriff überhaupt ist und wie er sich auf Ihre Kunden auswirkt, zusätzlicher Schaden entstehen. Auch wenn es unwahrscheinlich ist, dass die Sicherheit Ihrer Kunden durch einen DDoS-Angriff beeinträchtigt wird, können Sie sich nicht sicher sein, dass Ihre Kunden diese Tatsache verstehen.

      Immer, wenn Kunden etwas über einen wie auch immer gearteten „Sicherheitsvorfall“ hören, ist sofort die Sorge groß, dass vertrauliche Informationen wie Kontodaten oder Kreditkartennummern in die falschen Hände geraten sein könnten. Auch wenn diese Befürchtungen unbegründet sind, könnte Ihr Geschäft trotzdem darunter leiden.

Technische Daten

Kaspersky DDoS Protection