DSGVO

Auf dem Weg zu einer soliden Datenintegrität

ES GIBT KEIN ENTRINNEN

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) kommt und wird sich auf Sie und Ihren Arbeitsalltag auswirken, egal, in welchem Unternehmensbereich Sie arbeiten – sei es in der Personal-, Marketing-, Rechts-, Informationssicherheits- oder IT-Abteilung. Ob Daten zu Mitarbeitern oder Informationen zu potentiellen bzw. bestehenden Kunden – wenn Sie personenbezogene Daten innerhalb der EU verarbeiten, speichern oder nutzen, wird die DSGVO Ihre Arbeitsweise zwangsläufig verändern. Es liegt in Ihrer Verantwortung, diese entsprechend anzupassen.

WIR SPIELEN AUCH EINE ROLLE

Obwohl ein Großteil der DSGVO-Anforderungen in Ihrer Rechts-, Informationssicherheits- und IT-Abteilung umgesetzt wird, bedeuten die Richtlinien eine grundlegende Änderung dahingehend, wie Unternehmen und deren Mitarbeiter persönliche Daten verarbeiten. Wir bei Kaspersky Lab glauben deshalb, dass jeder von uns dazu beitragen muss, die Unternehmen, für die wir arbeiten, bis zur Frist am 25. Mai 2018 bei der Umsetzung zu unterstützen.

UNSERE EIGENE REISE

Wie alle Unternehmen in ganz Europa haben wir in den letzten zwei Jahren daran gearbeitet, dass unsere Produkte und die Art und Weise, wie wir personenbezogene Daten verwenden und speichern, den neuen Richtlinien entsprechen. Die Achtung der Privatsphäre von Menschen und ihr Schutz sind grundlegende Prinzipien des Ansatzes von Kaspersky Lab, seit das Unternehmen gegründet wurde. Wir sind davon überzeugt, dass die DSGVO ein Schritt in die richtige Richtung für Unternehmen und Verbraucher ist. Weitere Informationen zu unserem Ansatz für Datenschutz finden Sie hier.

SIE SIND NICHT ALLEIN!

Deshalb haben wir diesen DSGVO-Hub voller nützlicher Ressourcen erstellt. Nehmen Sie sich die Zeit, um mehr über die neuen Vorschriften zu erfahren und erhalten Sie eine bessere Vorstellung davon, wie Ihr Unternehmen derzeit aufgestellt ist. Dies ist der erste wichtige Schritt auf dem Weg zu einer soliden Datenintegrität.

EINE SOLIDE DATENINTEGRITÄT ZUR EINHALTUNG DER DSGVO-RICHTLINIEN

Wir haben ein kurzes Animationsvideo erstellt, das einen Überblick zu den Bestandteilen der DSGVO bietet und erklärt, was die neuen Richtlinien für verschiedene Personen und Bereiche in Ihrem Unternehmen bedeuten könnten. Klicken Sie hier, um sich das Video anzusehen.

DIE OPTIMALE VORBEREITUNG – SO WIRD DIE EINHALTUNG DER DSGVO ZUM KINDERSPIEL

Weitere Informationen zur DSGVO und deren Anwendung auf bestimmte Bereiche in Ihrem Unternehmen finden Sie in unserem kostenlosen Whitepaper.

Whitepaper herunterladen

Der Weg zur Richtlinieneinhaltung

Klicken Sie auf das Schaubild, um einen Überblick zu den wichtigsten kommenden Herausforderungen zu erhalten.

Diagramm herunterladen

Die Rolle von Cybersicherheitslösungen

Obwohl die Verordnung selbst keine Richtlinien für die Wahl oder Implementierung von Cybersicherheitslösungen vorgibt, wird die Wichtigkeit von angemessenem Datenschutz, gemeinsam mit regelmäßigen Beurteilungen und Anpassungen der Sicherheitsstrategie, betont.

Cybersicherheitslösungen wie unsere garantieren nicht per se die DSGVO-Konformität von Unternehmen, die diese einsetzen.

Deren Verwendung kann Unternehmen, die vertrauliche Daten verarbeiten, allerdings helfen, indem effektive Maßnahmen zur Risikominderung von Datenschutzverletzungen angeboten, Sicherheitsvorfälle verhindert und eine verbesserte Transparenz der überwachten Infrastruktur sichergestellt werden.

Erfahren Sie mehr darüber, wie die Produkte und Technologien von Kaspersky Lab Ihre Strategie zur DSGVO-Konformität unterstützen und vertrauliche Daten schützen können. Lesen Sie noch heute unser Whitepaper.


PDF herunterladen

Wir verwenden Cookies, damit Ihr Erlebnis auf unseren Webseiten noch besser wird. Durch die Nutzung und Navigation dieser Webseite akzeptieren Sie dies. Ausführlichere Informationen zur Nutzung von Cookies auf dieser Webseite finden Sie, wenn Sie auf „Weitere Informationen“ klicken.

Akzeptieren und schließen