Das Produkt

Umfassender Schutz in allen Phasen der digitalen Transformation

Als forschungsorientiertes Unternehmen konzentriert sich Kaspersky Lab stets auf die Bereitstellung der Technologien, die unsere Benutzer benötigen. Mehrere Ebenen vorausschauender und intelligenter Schutzfunktionen bilden eine leistungsstarke und zuverlässige Abwehr mit minimalen Auswirkungen auf Geschwindigkeit oder Ressourcen und ohne Softwarekonflikte oder Sicherheitslücken. Entscheidungsträger äußern stets ihre Zufriedenheit über die Ergebnisse, die KESB liefert – dies wird regelmäßig durch unabhängige Umfragen und Berichte bestätigt.


  • Erweiterter Schutz vor Bedrohungen

    Maschinelles Lernen und Security Intelligence kombiniert mit führenden Technologien schützen Ihre Endpoints vor Cyberbedrohungen.

  • Endpoint-Kontrolle

    Sicherheitslösungen für Unternehmen, die an jeden Benutzer individuell angepasst werden können – adaptive Kontrollen erledigen die Arbeit für Sie.

  • Schutz kritischer Server

    Dieser anpassungsfähige Schutz vor Cyberbedrohungen wurde speziell für Hochleistungsserver in Unternehmen entwickelt.

  • Schutz vor Ransomware

    Eine leistungsstarke Verhaltensanalyse trägt zur Vermeidung von Ransomware-Angriffen bei, während unsere Remediation Engine alle Änderungen rückgängig macht, die sich aus einem Angriff ergeben.

  • Schutz des Arbeitsspeichers

    Unsere Technologie Exploit Prevention überwacht geschützte Prozesse und verhindert, dass nicht gepatchte Schwachstellen oder gar Zero-Day-Schwachstellen in Systemkomponenten und Programmen ausgenutzt werden.

  • Patch Management

    Vulnerability & Patch Management hält potenziell anfällige Software auf dem neuesten Stand, sodass Ihre IT-Administratoren mehr Zeit für andere Aufgaben haben.

  • Verwaltbarkeit auf Großunter- nehmensniveau

    Der Schutz ist problemlos skalierbar und es bedarf keiner umfassenden Planung. So haben Sie die Möglichkeit, alle vordefinierten Einstellungen zu ändern und auszuwählen, wann neue Funktionen eingeführt werden sollen.

  • DSGVO-Einhaltung

    Zertifizierte Verschlüsselungsfunktionen schützen Ihre Unternehmensdaten und vertraulichen Kundendaten. So können Sie wichtige Richtlinien, auch in Bezug auf die DSGVO, einhalten.

Geeignet für

Dieses Produkt eignet sich besonders zur Bewältigung der Sicherheitsanforderungen, Bedenken und Einschränkungen dieser Unternehmenssektoren.

ANWENDERBERICHTE

In diesen Anwenderberichten erfahren Sie mehr über die Funktionsweisen der Lösungen von Kaspersky Lab.

  • 
		Ferrari S.p.A.                
    Ferrari S.p.A.                

    Ferrari hat eine strategische Entscheidung für Kaspersky Lab als IT-Sicherheitsanbieter getroffen. Das Unternehmen wollte strengere IT-Sicherheitsmaßnahmen durchsetzen, um sein Kerngeschäft zu schützen und die Sicherheit zu erhöhen.

  • 
          Osborne Clarke
    Osborne Clarke

    Osborne Clarke steht seit mehr als 250 Jahren für qualitativ hochwertige Rechtsberatung. Die Mandanten der internationalen Kanzlei führen regelmäßig Audits durch, um sicherzustellen, dass ihre hohen Sicherheitsanforderungen eingehalten werden. Auf diese Weise werden die Sicherheitsvorkehrungen von Osborne Clarke laufend auf Verbesserungsmöglichkeiten hin überprüft.

  • 
		Axel Springer SE           
    Axel Springer SE           

    DIE LÖSUNG:

    Axel Springer ist eines der größten Medienunternehmen in Europa mit einem klaren Ziel: der führende Digitalverlag zu werden. Um sicherzustellen, dass die IT-Infrastruktur des Unternehmens vor Malware und anderen Angriffen geschützt ist, hat sich Axel Springer für die Umgestaltung des IT-Sicherheitssystems mit einer Lösung von Kaspersky Lab entschieden.

Die Anwendung

  • Adaptiver Schutz vor allen Cyberbedrohungen

    Mehrere signaturlose Komponenten ermöglichen es, Bedrohungen auch ohne häufige Updates zu erkennen:

    • Mehrschichtige und miteinander verzahnte Technologien bieten für jeden Endpoint umfassenden Schutz, der über Perimetersicherheit hinausgeht
    • Threat Intelligence in Echtzeit von den globalen Experten
    • Statisches maschinelles Lernen (ML) vor der Ausführung sowie dynamisches maschinelles Lernen für die Phasen der „Kill Chain“ nach der Ausführung
  • Fortschrittliche Kontrolle für jeden Endpoint

    Ergänzt werden unsere ständig weiterentwickelten Sicherheitstechnologien durch leistungsstarke Kontroll- und Datenschutztools:

    • Die Funktionen Adaptive Anomaly Control, Programmkontrolle mit dynamischen Whitelists und Default Deny erhöhen die Sicherheit automatisch auf die höchste, der Rolle im Unternehmen entsprechende Stufe. Zudem wird das Risiko von Zero-Day-Angriffen erheblich reduziert.
    • Gerätekontrollen schützen vor den Folgen von Datenverlust auf nicht genehmigten oder unverschlüsselten tragbaren Geräten sowie vor dem Hochladen infizierter Daten von einem Gerät.
    • Die Funktion Webkontrolle verhindert die Nutzung von Torrents und potenzielle Datenlecks.
  • Automatische Erkennung von Schwachstellen und Verteilung von Patches

    Aufgrund von knappen Ressourcen und der steigenden Komplexität der Systeme ist das effektive Patchen oft eine Herausforderung. Kaspersky Vulnerability und Patch Management spart Zeit und Ressourcen durch Zentralisierung und Automatisierung von grundlegenden Sicherheits-, Konfigurations- und Verwaltungsabläufen, z. B.:

    • Vulnerability Assessment
    • Verteilung von Patches und Updates
    • Bestandsverwaltung
    • Programm-Rollout

24/7

Premium Support und Professional Services

Unsere Professional Services sind jederzeit für Sie verfügbar. Mit 35 Niederlassungen in mehr als 200 Ländern und Regionen weltweit bieten wir Ihnen das ganze Jahr über durchgängigen Support (24x7x365). Nutzen Sie alle Vorteile unserer Premium Support-Pakete oder unserer Professional Services und erzielen Sie den maximalen ROI mit Ihrer Sicherheitslösung von Kaspersky Lab.

WHITEPAPER

Erfahren Sie mehr über die innovativen Ansätze unserer weltweit anerkannten Cybersicherheitsexperten

DIE BEDROHUNGEN

Die Bedrohungslage spitzt sich immer weiter zu: Wichtige Geschäftsprozesse, vertrauliche Daten und finanzielle Ressourcen sind einem steigenden Risiko durch Zero-Day-Angriffe ausgesetzt. Wenn Sie das Risiko für Ihr Unternehmen durch folgende Bedrohungen verringern möchten, müssen Sie den Cyberkriminellen, die es auf Ihr Unternehmen abgesehen haben, stets einen Schritt voraus sein.

  • Scan

    Ransomware- und Cryptolocker-Angriffe bedrohen Ihre Daten

  • Scan

    Phishing-Angriffe auf Mitarbeiter

  • Scan

    „Körperlose“, schwer zu erkennende Malware

  • Scan

    Ausnutzung von Sicherheitslücken, einschließlich Zero-Day-Angriffe

  • Scan

    Der physische Verlust eines Geräts mit vertraulichen Daten

  • Scan

    Produktivitätsverlust aufgrund einer Malware-Epidemie

Sprechen Sie mit einem unserer Experten darüber, wie True Cybersecurity Ihre Sicherheitsstrategie ergänzen kann.

*Mit einem Sternchen markierte Dokumente und Videos sind auf Englisch.

Wir verwenden Cookies, damit Ihr Erlebnis auf unseren Webseiten noch besser wird. Durch die Nutzung und Navigation dieser Webseite akzeptieren Sie dies. Ausführlichere Informationen zur Nutzung von Cookies auf dieser Webseite finden Sie, wenn Sie auf „Weitere Informationen“ klicken.

Akzeptieren und schließen