Produkt

Kaspersky Endpoint Detection
and Response Optimum

  • Erkennung von versteckten Bedrohungen
    Erkennen von versteckten Bedrohungen
  • Proaktiv
    Schnelle Reaktion auf Bedrohungen an sämtlichen Endpoints

Überblick

Versteckte Bedrohungen kosten fast nichts, können aber erheblichen Schaden anrichten. Unzureichende Transparenz und fehlende Ressourcen spielen den Angreifern in die Hände. Kaspersky Endpoint Detection and Response (EDR) Optimum ist ein benutzerfreundliches Paket mit fortschrittlicher Erkennung, einfachen Untersuchungstools und automatisierter Abwehr. So schützen Sie Ihr Unternehmen vor den neuesten Bedrohungen.

Wichtigste Features

Als forschungsorientiertes Unternehmen konzentriert sich Kaspersky stets auf die Bereitstellung der Technologien, die unsere Nutzer benötigen.
Grundlegende EDR-Funktionen
Die einfachen, automatisierten EDR-Funktionen sind Ihr Ausgangspunkt für den Aufbau wirksamer Verteidigungsmechanismen.
  • Unbedingte Transparenz macht Bedrohungen an Endpoints sichtbar
    Befreien Sie sich aus der Black-Box und verschaffen Sie sich wichtige Informationen zu automatischen Erkennungen. Decken Sie mithilfe von Gefährdungsindikatoren (IoC) versteckte Bedrohungen auf.
  • Einfache Analyse zur Ermittlung des Gesamtausmaßes
    Auf einer zentralen Vorfallskarte wird übersichtlich dargestellt, woher eine Bedrohung kam, wie sie sich entwickelt hat und wie weit sie gekommen ist.
  • Automatisierte Reaktion zur schnellen Schadensabwendung
    Bedrohungen können per Mausklick an der weiteren Ausbreitung gehindert werden. Die automatische Abwehr wird bereits bei der Erkennung eingeleitet.
Rein Cloud-basierte Lösung
Leichte Bereitstellung und effizientere Sicherheit ohne zusätzliche IT-Komplexität.

Anerkennungen

Kaspersky-Produkte werden regelmäßig von weltweit führenden Forschungsunternehmen bewertet. Wir unterstützen Unternehmen und Privatanwender dabei, sich vor Cyberbedrohungen zu schützen – auch in Zeiten großer Veränderungen. Dies wird von führenden Forschungsunternehmen anerkannt.

Anwendungsfälle

Angriffe frühzeitig und schnell erkennen
Mit Kaspersky EDR Optimum können Sie die IoCs der jüngsten Angriffe aus externen Quellen wie securelist.com importieren und Ihre gesamte Infrastruktur regelmäßig auf Bedrohungen durchsuchen, um zeitnah Gegenmaßnahmen einleiten zu können. Mit derselben Funktion können Sie außerdem nach bestimmten Indikatoren suchen, wenn Sie von Regulierungsbehörde dazu aufgefordert werden.
Ermittlung des gesamten Ausmaßes einer Bedrohung
Nach der automatischen Erkennung und Beseitigung möchten Sie sich eine Bedrohung eventuell etwas genauer ansehen. Gerade bei versteckten Bedrohungen sind es nicht selten ganz unauffällige übergeordnete Prozesse, die erkennbare Payloads ablegen. Bleiben diese unentdeckt, können sie erheblichen Schaden anrichten. Mithilfe von Untersuchungstools können Sie Erkennungen schnell analysieren und die Kernursache ermitteln.

Whitepaper

Erfahren Sie mehr von unseren weltweit anerkannten Cybersicherheitsexperten

Wirksamer Schutz mit Kaspersky Optimum Security

Ergänzen Sie Kaspersky EDR Optimum durch Schulungen zum Sicherheitsbewusstsein und fortschrittliche Erkennung mit Sandbox-Technologie oder entscheiden Sie sich mit Kaspersky Optimum Security für eine Managed Protection-Lösung.

Weitere Produkte