5 großartige Vorträge, die Sie bei der RSA-Konferenz 2018 eventuell verpasst haben

25 Apr 2018

Wir schätzen jede Gelegenheit, mit unseren Kunden, Partnern und den zahlreichen Cybersicherheitsexperten, die jedes Jahr an den großen Sicherheitskonferenzen teilnehmen, ins Gespräch zu kommen. Auch die RSA-Konferenz letzte Woche in San Francisco war keine Ausnahme. Dieses Jahr haben wir auf der Konferenz unsere neue Sicherheitslösung Kaspersky Hybrid Cloud vorgestellt und es war besonders aufregend für uns, den Sicherheits- und Netzwerk-Communities zu erklären, warum diese Cloud-Lösung für Unternehmen, die sich inmitten einer digitalen Transformation befinden, besonders wertvoll ist (die Integration sowohl mit AWS- als auch MS-Azure-Plattformen ist nur eines der tollen Features unserer Lösung).

Für diejenigen, die das Event verpasst haben, stellen wir Ihnen einige der besten Vorträge der diesjährigen Konferenz zur Verfügung.

In-App-Advertising — sind Nutzerdaten wirklich sicher?

Roman Unuchek, Senior Malware Analyst bei Kaspersky Lab, hielt einen sehr gut besuchten Vortrag über App-Sicherheit. Er lieferte Einblicke und Beispiele dafür, wie beliebte Software Development Kits (SDKs) Benutzerdaten unverschlüsselt über HTTP übertragen und so Millionen von Nutzern dem Risiko eines Datendiebstahls und einer Zweckentfremdung persönlicher Informationen ausgesetzt werden.

Talk Show der News-Seite Threatpost — Andy Ellis

Die Redakteure von Threatpost gaben auf der diesjährigen RSA-Konferenz ihr Bestes. Tom Springs empfing am Kaspersky-Lab-Stand einige der besten Vordenker und Sicherheitsevangelisten der Cybersicherheitsbranche für eine Reihe von Live-Videos, die mit besonders attraktivem Inhalt überzeugten. In diesem Interview spricht Spring mit dem CSO von Akamai Technologies über  seinen berühmten Bericht „State of the Internet Report“, JavaScript-Kryptominer und vieles mehr.

Hinter den Kulissen eines APTs

Unternehmenskommunikation ist Kunst und Wissenschaft zugleich und ist sowohl für die Geschäftstätigkeit als auch für die Strategie und das Endergebnis eines Unternehmens besonders wichtig. Povel Torudd stellte Erfahrungen und wichtige Ergebnisse über den im Jahr 2015 im Netzwerk des Unternehmens gefundenen APT Duqu 2.0 bereit. Der Vortrag war sehr informativ für das Publikum und gab einen Einblick in die Planung, die hinter den Kulissen einer globalen Marke wie Kaspersky Lab stattfindet.

Die Zukunftssicherung der Mobilität: Ist Ihr vernetztes Auto vor Hackern sicher?

Vorbei sind die Zeiten, in denen Autos lediglich ein Transportmittel waren. Moderne Autos sind mit dem Internet verbunden und stellen die Welt der Cybersicherheit vor neue Herausforderungen. Unser Vortrag über Ferndiagnostik, Telematik und Infotainment hat vielen Teilnehmern die Augen geöffnet. Der Begriff Fahrzeugsicherheit wird nie wieder derselbe sein.

Talk Show der News-Seite Threatpost — Marten Mickos

Für Kenner der Cybersicherheitsbranche ist Marten Mickos ein bekannter Name. Sein neuestes Projekt, HackerOne, hilft Unternehmen dabei, ihre Sicherheit zu verbessern, indem sie Hacker dazu veranlassen, ihre Netzwerke auf Herz und Nieren zu überprüfen. Hören Sie sich an, wie er über den Beginn der Organisation spricht, Einzelheiten über sein globales Wachstum preisgibt und über zentrale Streitpunkte von Bug-Bounty-Programmen diskutiert.

Die Konferenz war für unser gesamtes Team großartig. Wir sehen uns bald bei der nächsten großen Sicherheitskonferenz!