Kaspersky Security Cloud Free – Ihr Schutzengel in der digitalen Welt

28 Aug 2018

Sie verbringen viel Zeit online? Wer tut das nicht! Sie halten über drei Geräte gleichzeitig den Kontakt zu Ihren Liebsten? Auch das kennen wir! Sie werfen noch eben schnell einen Blick auf die neuesten Schlagzeilen, bevor Sie aufstehen? Sie können nicht einmal ohne Ihr Smartphone zur Toilette gehen?

Ja, all das kommt uns ziemlich bekannt vor. Aus diesem Grund wurde unsere neue Kaspersky Security Cloud speziell mit dem Hintergrundgedanken entwickelt, das Leben für digitale Fanatiker wie Sie und mich einfacher zu gestalten.

Nein, es handelt sich nicht um ein konventionelles AV-Programm – zwar enthält die Lösung einen Antivirenschutz, aber das ist noch lange nicht alles. Kaspersky Security Cloud analysiert Ihr Verhalten und platziert ein weiches Kissen genau dort, wo Sie stolpern und fallen könnten – im digitalen Sinne versteht sich.

KSC ist eine Art persönlicher Schutzengel (oder eine persönliche Sicherheitsabteilung, wenn Sie diesen Ausdruck bevorzugen). Für diejenigen, die nicht an einer kostenpflichtigen Software interessiert sind, bieten wir darüber hinaus eine völlig kostenlose Version: Kaspersky Security Cloud – Free.

Kaspersky Security Cloud – Free ist eine völlig neue Lösung; die erste Version wurde bereits im Juli 2018 veröffentlicht. Für diejenigen, die bereits mit den Produkten von Kaspersky Lab vertraut sind, können wir Folgendes sagen: Kaspersky Security Cloud – Free ist unsere leistungsstärkste kostenlose Anwendung; denn sie verfügt über alle Features unserer renommierten Lösung Kaspersky Free Antivirus, und vieles mehr.

Noch besser als unsere Lösung Free Antivirus

Beginnen wir mit den neuen Sicherheitsfeatures. Kaspersky Security Cloud – Free for Windows enthält drei wesentliche Ergänzungen.

  • System Watcher führt Verhaltensanalysen durch und blockiert selbst unbekannte Bedrohungen aufgrund ihres Verhaltens. Wenn beispielsweise eine Anwendung versucht, zu viele Dateien gleichzeitig zu verschlüsseln, handelt es sich vermutlich um Ransomware, die keinerlei Änderungen an Ihren Dateien vornehmen sollte. System Watcher blockiert solche Aktivitäten und macht durch Malware vorgenommene Änderungen rückgängig. System Watcher wurde früher nur als Teil unserer Premium-Lösungen angeboten, ist aber ab sofort ein integraler Bestandteil von Kaspersky Security Cloud Free.
  • Automatic Exploit Prevention ist eine weitere Verhaltenskomponente, die für den Schutz vor Malware, die Sicherheitslücken in gängigen Anwendungen und Plattformen ausnutzt (Java, Adobe Flash Player, Adobe Acrobat, Internetbrowser usw.) zuständig ist. Auf den meisten Computern sind diese Anwendungen, die häufige und regelmäßige Sicherheitslücken aufweisen, installiert. Kriminelle und Hacker nutzen diese Sicherheitslücken aus, um Malware mithilfe spezieller Programme (Exploits), auf dem PC ahnungsloser Opfer, die ihre Software nicht regelmäßig aktualisieren, zu installieren und auszuführen. Die automatische Exploit-Prävention kann solche Versuche erkennen, indem typische Verhaltensmuster erkannt und blockiert werden.
  • Anti-Blocker schützt, wie der Name bereits sagt, Geräte vor Trojaner-Blockern; eine Malware-Variante, die keine einzelnen Dateien verschlüsselt, sondern den gesamten Computer blockiert und dann Lösegeld fordert. Selbst wenn diese Art von Malware den Weg ins System findet, hilft Anti-Blocker Ihrem Gerät, die Blockierung zu umgehen und die Malware zu löschen..

Diese drei wesentlichen Ergänzungen runden die zuverlässige Antiviren-Engine und die nützlichen Funktionen wie Anti-Phishing, E-Mail-Virenschutz, Web-Virenschutz und eine sichere Bildschirmtastatur, die bereits Teil unserer kostenlosen Sicherheitslösung Kaspersky Free sind, perfekt ab.

Im Wesentlichen weist Kaspersky Security Cloud Free hinsichtlich des Malware-Schutzes eine erhebliche Verbesserung im Vergleich zu unserer kostenlosen Lösung Kaspersky Free Anti-Virus auf, die das Vertrauen der Benutzer weltweit gewonnen hat. Aber Kaspersky Security Cloud ist weit mehr als eine reine AV-Lösung, was selbst bei der Anwendung der kostenlosen Version offensichtlich wird.

Weitere Features

Wir sind in einem anderen Blog-Eintrag bereits genauer auf Kaspersky Security Cloud und adaptive Sicherheitsszenarien eingegangen. Selbstverständlich enthält die kostenlose Version weniger Funktionen und Szenarien als die kostenpflichtige Version, bietet aber dennoch eine umfangreiche Auswahl. Dank ihnen empfiehlt der Security Service bestimmte Funktionen genau dann, wenn Sie sie benötigen.

Wenn Sie beispielsweise einen neuen Account auf sozialen Netzwerken erstellen, werden Sie von Kaspersky Security Cloud Free gewarnt und beraten, wenn Ihr Passwort zu schwach sein sollte und leicht von Hackern geknackt werden kann. Es liegt an Ihnen, ob Sie dem Rat folgen; wer möchte, kann die Funktion sogar vollständig deaktivieren. Das Wichtigste ist allerdings, dass Sie sich allen Risiken, die Sie dann eingehen, bewusst sind.

Hier ein weiteres Beispiel: Bei einem Ihrer Onlinedienste, der über Ihre Kontodaten verfügt, gab es ein Datenleck. In einem solchen Fall gibt Ihnen Kaspersky Security Cloud Free Bescheid, dass Sie Ihr Passwort ändern müssen. Sollte beispielsweise Ihr Torrent-Client eine gefährliche Schwachstelle aufweisen, erhalten Sie eine Nachricht, dass Sie eine neuere, gepatchte Version des Programms installieren müssen.

Wenn Sie sich mit einem unsicheren WLAN-Netzwerk verbinden, in dem Ihre Daten abgefangen werden können, schlägt das System vor, dass Sie ein VPN aktivieren, um alle von Ihnen gesendeten Daten zu verschlüsseln.

Und wenn die E-Mail-Adresse, die Ihnen als Benutzername für My Kaspersky dient, in einer Datenbank geleakter Konten auftaucht, werden Sie sofort davon erfahren.

Auf Android-Geräten stellt Kaspersky Security Cloud Free darüber hinaus sicher, dass Sie nicht auf einmal mit leerem Akku dastehen. Unser Security Service warnt Sie vor übermäßigem Energieverbrauch, um sicherzustellen, dass Sie immer und überall erreichbar bleiben und nicht ohne andere wichtige Smartphone-Features auskommen müssen.

Eine weitere nützliche Funktion für Android-Geräte ist, dass unser Dienst die von Ihnen verwendeten Apps analysieren und Ihnen vorschlagen kann, diejenigen zu löschen, die übermäßigen Speicherplatz auf dem Gerät einnehmen möchten (und Ihr Smartphone so vor zusätzlichen Risiken schützt).

Hier können Sie Kaspersky Security Cloud Free herunterladen

Sie können die kostenlose Version von Kaspersky Security Cloud auf unserer Website herunterladen. Die kostenlose Lizenz funktioniert auf bis zu drei Geräten und es spielt keine Rolle, ob es sich hierbei um Android-Smartphones oder -Tablets, iPhones oder Windows-Computer handelt. Wir bieten derzeit keine kostenlose Version für macOS an.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie nicht auf die Features der kostenpflichtigen Version verzichten oder mehr Geräte sichern möchten, können Sie jederzeit ein Upgrade innerhalb der App selbst vornehmen. Hier steht Ihnen eine persönliche Lizenz (Kaspersky Security Cloud Personal) oder eine Familienlizenz (Kaspersky Security Cloud Family) zur Verfügung.