Unternehmensleitung

Eugene Kaspersky

CEO

Eugene Kaspersky

CEO

Eugene Kaspersky ist ein weltweit anerkannter Experte für Cybersicherheit und erfolgreicher Unternehmer. Er ist Mitbegründer und Chief Executive Officer von Kaspersky, der weltweit größten Aktiengesellschaft für Cybersicherheitslösungen.

Eugene Kaspersky begann seine Karriere im Bereich der Cybersicherheit 1989 mit der Entdeckung und erfolgreichen Beseitigung des „Cascade“-Virus Sein beharrliches Wirken für die Entwicklung von Bereinigungsmodulen gegen Schadprogramme bildet die Grundlage der Antiviren-Datenbank von Kaspersky. Mittlerweile setzt sich Eugene Kaspersky für eine Hinwendung zur Cyberimmunität ein, damit beim Aufsetzen vernetzter Systeme dem Sicherheitsaspekt von vornherein eine prominente Stellung eingeräumt wird.

Andrey Tikhonov

Chief Operating Officer

Andrey Tikhonov

Chief Operating Officer

Andrey ist seit Januar 2012 Chief Operating Officer bei Kaspersky. In dieser Position ist er für die globale Administration zuständig – Finanzen, HR, IT und Arbeitsprozesse.

Zuvor war Andrey in diversen Managementpositionen bei Kaspersky tätig. Im März 2009 wurde er nach fünf Jahren als Technical Director des Unternehmens zum Chief Information Officer. Davor wurde er nach einer erfolgreichen Zeit als Projektmanager im Jahr 2002 zum Leiter der Abteilung für Novell-Entwicklungen ernannt.

Andrey ist seit 1989 in der IT-Branche tätig. Damals startete er seine Karriere in einem Forschungsinstitut des Verteidigungsministeriums der Russischen Föderation, wo er bis zum Rang des Oberstleutnants aufstieg. Andrey schloss die Militärakademie Kiew mit Auszeichnung ab.

Andrey Efremov

Chief Business Development Officer

Andrey Efremov

Chief Business Development Officer

Andrey Efremov, ehemals Chief Technology Officer, ist sowohl für die technologische Entwicklung als auch für die Geschäftsergebnisse des Unternehmens verantwortlich.

Andrey kam 2004 als Systemanalyst zu Kaspersky. Er verfügt über 14 Jahre Erfahrung in der Forschungs- und Entwicklungsabteilung des Unternehmens, in der er vom Leiter der Development Group zum Director für Cloud Infrastructure & Web Development aufstieg. Bevor er 2018 Chief Technology Officer wurde, lag sein Hauptaugenmerk acht Jahre lang auf Cloud-basierten Technologien, wobei er einen bedeutenden Beitrag zur Erstellung und Entwicklung des umfassenden Produkt- und Serviceportfolios von Kaspersky leistete.

Als CTO war er für die strategische Entwicklung des Produktportfolios von Kaspersky, für technologische Spitzenleistungen und für die Bereiche Advanced Threat Detection, Schutz von Cloud-Umgebungen und Next Generation Endpoint Security verantwortlich. Außerdem trug er im Kontext der globalen Transparenz-Initiative von Kaspersky die Verantwortung für die Transparenz der Produkte und Technologien von Kaspersky und deren Ausfallsicherheit in Bezug auf Lieferkettenrisiken.

Andrey hat an der Staatlichen Technischen Universität Moskau „N. E. Bauman“ einen Abschluss in Automated Information Processing and Control Systems erlangt.

Igor Chekunov

Chief Legal Officer

Igor Chekunov

Chief Legal Officer

Igor kam im Jahr 1998 zu Kaspersky und übernahm dort die Funktion des Chief Legal Officer. In dieser Funktion hat er die rechtliche Aufsicht über sämtliche Aktivitäten des Unternehmens. Einige unserer Abteilungen, z. B. Computervorfall-Untersuchung, Sicherheit und Rechte an geistigem Eigentum sind ihm unterstellt.

Igor hat ein Studium am Institut für Ökonomie und Recht in Moskau abgeschlossen und ist promovierter Jurist der Universität des Innenministeriums der russischen Föderation.

Bevor er zu Kaspersky kam, bekleidete Igor eine Reihe von Positionen in verschiedenen Ministerien der russischen Föderation (Innere Angelegenheiten, Industrie und Handel, Öl und Energie und Transport).

Marina Alekseeva

Chief Human Resources Officer

Marina Alekseeva

Chief Human Resources Officer

Marina Alekseeva wurde im August 2012 Chief Human Resources Officer bei Kaspersky. Sie ist für das globale Personalwesen verantwortlich, u. a. für Personalbeschaffung, Schulung und Entwicklung, Vergütung und Leistung, Verwaltung.

Marina kam im Januar 2008 als stellvertretende Personalleiterin zu Kaspersky.

Sie hat über 15 Jahre Erfahrung im Personalwesen, u. a. auch in der IT-Branche. Bevor sie zu Kaspersky kam, arbeitete sie für T-Systems CIS (Deutsche Telekom AG) und die UniCredit Bank, wo sie von der Personalleitung in leitende Management-Positionen aufstieg.

Marina schloss ihr Studium an der Russischen Präsidentenakademie für Volkswirtschaft und Öffentliche Verwaltung in St. Petersburg mit dem Hauptfach Personalführung und Nebenfach Organisationspsychologie ab.

Elena Milinova

Chief Financial Officer

Elena Milinova

Chief Financial Officer

Elena Milinova ist seit Juli 2020 Chief Financial Officer bei Kaspersky. In dieser Funktion ist sie für die gesamte Finanzverwaltung, das Verwaltungs- und Beschaffungswesen sowie Verwaltung der Büroräume zuständig. Elena entwickelt außerdem Strategien für die künftige weltweite Geschäftstätigkeit von Kaspersky sowie der Umsetzung der finanziellen Ziele des Unternehmens.

Durch ihre Arbeit bei großen russischen und internationalen Unternehmen bringt Elena Milinova viel Erfahrung aus zahlreichen Branchen ein, u. a. dem Einzelhandel, der Kfz- und Investmentbranche sowie der Unternehmensberatung. Bevor sie zu Kaspersky kam, arbeitete sie als CFO bei den größten russischen Lebensmitteleinzelhändlern, Magnit und der Einzelhandelsgruppe X5, sowie für KAMAZ, den größten Hersteller von Lkws in Russland.

Ihr Studium an der Togliatti Academy of Management (TAOM) schloss Elena im Jahr 2000 mit einem Abschluss in Bankwesen und Finanzen ab. Im selben Jahr begann sie ihre Karriere bei PwC Russland.

Alexey De-Monderik

Corporate Advisor

Alexey De-Monderik

Corporate Advisor

Alexey ist der Corporate Advisor von Kaspersky.

Alexey arbeitete ab 1991 zusammen mit Eugene Kaspersky im KAMI Information Technologies Center und war 1997 Mitbegründer von Kaspersky. Zu Beginn war er für die Produktentwicklung zuständig. Später verlagerte sich sein Schwerpunkt auf die AV-Engine und dann auf die Technologieentwicklung.

Alexey machte im Jahr 1988 seinen Abschluss am Moscow Aviation Institute und arbeitete dann mehrere Jahre als Computertechniker in einem der sowjetischen Institute für Raketentechnik.

Daniil Borschev

Deputy CEO of Strategy and Economics

Daniil Borschev

Deputy CEO of Strategy and Economics

Daniil Borschev ist sein März 2017 Deputy CEO Strategic Development and Economics bei Kaspersky. In dieser Funktion ist er für langfristige wirtschaftliche strategische Fragen, die Entwicklung der weltweiten Wirtschaftslandschaft für das Unternehmen und die Innenrevision zuständig.

Davor war er seit August 2012 zunächst in der Position des Chief Financial Officer und im Anschluss daran als Deputy CFO, Director Finance & Administration HQ für Kaspersky tätig. Davor war er bei Kasperky Leiter der Finanzabteilung für Russland, die GUS-Staaten und das Baltikum.

Bevor er im Jahr 2000 zu Kaspersky kam, arbeitete Daniil für eine Reihe von Banken, Wirtschaftsprüfungsunternehmen und Investmentfirmen. Er studierte Wirtschaft an der Staatlichen Universität von Moskau.

Anton Ivanov

Chief Technology Officer

Anton Ivanov

Chief Technology Officer

Anton Ivanov leitet die Forschungs- und Entwicklungsabteilung des Unternehmens.

Anton kam 2011 als Malware-Analyst zu Kaspersky. Fünf Jahre lang gehörte er als leitender Malware-Analyst dem Team „Heuristische Erkennung“ an. Seit 2016 leitet Anton das Team „Verhaltenserkennung“. Das Hauptaugenmerk dieses Teams liegt auf dem vorausschauender Schutz unserer Kunden vor verschiedenen Arten von Malware-Bedrohungen, wie z. B. Ransomware. Im Jahr 2018 wurde Anton Leiter des Teams „Advanced Threats Research and Detection“, das für die Erforschung von APT-Angriffen (Advanced Persistent Threats) und die Optimierung von Produkten zur Erkennung gezielter Angriffe zuständig ist. Seit 2019 ist er als VP of Threat Research für eine Reihe strategisch wichtiger Aufgaben im Unternehmen verantwortlich, darunter die Förderung und Entwicklung des Threat Research-Teams von Kaspersky und den Ausbau des Technologie-Stacks.

Evgeniya Naumova

Executive VP Corporate Business Deputy CBDO, Commercial

Evgeniya Naumova

Executive VP Corporate Business Deputy CBDO, Commercial

In ihrer Funktion als Executive VP Corporate Business leitet Evgeniya Naumova die Abteilung Corporate Business von Kaspersky. Darüber hinaus übernahm sie die Funktion der Deputy CBDO, Commercial.

Evgeniya ist seit 2009 im Unternehmen tätig; seit Januar 2020 hat sie eine Position als VP Global Sales Network inne.

Ihr Studium an der Staatlichen Technischen Universität Uljanowsk schloss Evegeniya mit Auszeichnung ab und erwarb einen Master-Abschluss in Management. Im Jahr 2008 machte sie einen MBA in strategischem Management an der Kingston University. Ein Jahr später schloss Evgeniya ein Studium an der Russischen Plechanow-Universität für Wirtschaft in Moskau mit einem Doktortitel in Wirtschaftswissenschaften ab.

Mikhail Gerber

Executive VP Consumer Business

Mikhail Gerber

Executive VP Consumer Business

Mikhail Gerber absolvierte 2004 bei Kaspersky ein Praktikum als Testingenieur in der Qualitätskontrolle. Im Rahmen seiner Tätigkeit für das Unternehmen hat er als Systemanalytiker an der Entwicklung mehrerer B2C- und B2B-Produkte mitgewirkt. Er war Leiter der Abteilung für Systemanalyse und leitet seit Kurzem das R&D Program Management Center. Seit 2018 ist er als Verantwortlicher im Bereich B2C-Produktentwicklung für die Entwicklung aller B2C-Produkte von Kaspersky für Windows, Mac, Android und iOS zuständig. Mikhail schloss sein Studium am Staatlichen Luftfahrtinstitut in Moskau mit einem Diplom in Computertechnik, komplexen Systemen und Netzwerken ab.