Mohamad Amin Hasbini

Senior Security Researcher, Global Research & Analysis Team

Mohammad Amin Hasbini wurde 2013 als Senior Security Researcher in das Global Research & Analysis Team (GReAT) aufgenommen. Amin ist für unsere Expertenpositionierung im Nahen Osten, der Türkei und Afrika sowie für F&E und die Beratung der regionalen Niederlassung in Dubai zuständig.

Vorher war er als Senior Security and Privacy Consultant bei Deloitte & Touche ME tätig, davor als Security Engineer bei DataConsult Lebanon. Amin leitete eine Vielzahl von Projekten aus den Bereichen Infrastruktur, Sicherheitsberatung und Penetrationstests für staatliche Stellen, Banken und Service Provider, insbesondere im Nahen Osten und der GCC-Region. Er gibt außerdem Kurse zur Informationssicherheit zu Themen wie Forensik und Malware-Analyse, EC-Council Ethical Hacker und Cisco CCNA-Sicherheit.

Amin ist spezialisiert auf Cyber Threat Intelligence und die Abwehr von gezielten Angriffen. Er besitzt einen Professional-Master-Abschluss in Netzwerk- und Systemsicherheit (Saint-Joseph-Universität, Libanon) und arbeitet derzeit an seiner Promovierung an der Brunel University in London. Darüber hinaus besitzt er verschiedene Zertifikate von GIAC, EC-COUNCIL, CISCO, EMC RSA, Harvard Business Publishing und der British Standards Institution.


Weitere Team-Mitglieder

Wir verwenden Cookies, damit Ihr Erlebnis auf unseren Webseiten noch besser wird. Durch die Nutzung und Navigation dieser Webseite akzeptieren Sie dies. Ausführlichere Informationen zur Nutzung von Cookies auf dieser Webseite finden Sie, wenn Sie auf „Weitere Informationen“ klicken.

Akzeptieren und schließen