Tipp der Woche: So schützen Sie Ihr Home-Office

Sie nutzen unsere Heimanwenderprodukte und möchten den gleichen zuverlässigen Schutz auch für die Computer Ihres Home-Office oder Ihrer kleinen Firma haben? Wenn Ihr Geschäft noch nicht zu den Großen gehört,

Sie nutzen unsere Heimanwenderprodukte und möchten den gleichen zuverlässigen Schutz auch für die Computer Ihres Home-Office oder Ihrer kleinen Firma haben? Wenn Ihr Geschäft noch nicht zu den Großen gehört, ist Kaspersky Small Office Security die perfekte Lösung dafür. Neben den von den Heimanwenderlösungen bekannten Funktionen, bietet Kaspersky Small Office Security die Möglichkeit, die Sicherheit auf allen ans eigene Netzwerk angeschlossenen PCs von jedem Computer aus zentral zu verwalten, ohne dafür einen IT-Spezialisten einstellen zu müssen.

25

Wenn Sie die für Ihre Firma passende Version ausgewählt und installiert haben, geht es an die Konfiguration der Remote-Verwaltung von Kaspersky Small Office Security auf den anderen Computern im Netzwerk.

Beginnen Sie die Konfiguration in der Management-Konsole:

  • Starten Sie Kaspersky Small Office Security und klicken Sie rechts unten auf den Pfeil, der nach oben zeigt. Damit öffnen Sie das Schnellstart-Fenster.
  • Wählen Sie Management-Konsole und klicken Sie auf Start mit Management-Konsole.

2 1

 

 

 

 

 

 

Legen Sie anschließend das Administrator-Passwort fest. Wichtig! Damit die Management-Konsole korrekt funktioniert, sollte…

  •  …das Administrator-Passwort auf allen Netzwerk-Computern das gleiche sein
  • …sollte jeder Computer im lokalen Netzwerk einen eindeutigen Namen haben
  • …sollte in den Firewall-Einstellungen Ihres Büro-Netzwerks für jeden Computer der Status Vertrauenswürdiges Netzwerk (Trusted) oder lokales Netzwerk (Local) eingestellt werden

Während des ersten Starts der Management-Konsole wird automatisch nach Computern im Netzwerk gesucht. Sie können Computer auch manuell hinzufügen und die Liste löschen. Wenn Sie die Option Nicht überwachte Computer nicht anzeigen auswählen, werden nur die von Kaspersky Small Office Security überwachten Computer angezeigt.

4 3

 

 

Damit ist das erste Einstellen erledigt. Nun können Sie einen Virenscan sowie die Überprüfung auf Sicherheitslücken für das ganze Netzwerk oder einzelne Computer starten. Zudem können Sie die Antivirus-Datenbanken auf allen Netzwerk-Computern oder nur bei bestimmten Rechnern ausführen, die unbedingt ein Update benötigen. Und natürlich können Sie auch für jeden Computer Web-Richtlinien festlegen.

Praktische Tipps, wie Sie Ihr kleines Unternehmen vor Cyberkriminellen schützen können, finden Sie in unserem Leitfaden IT-Sicherheit FÜR DUMMIES, den Sie hier kostenlos downloaden können.

 

 

bitcoinsafe

Bitcoin-Sicherheitsregeln

Wenn Sie noch nie online mit Bitcoins bezahlt haben, ist es dennoch gut möglich, dass Sie das früher oder später tun werden. Die digitale Währung, die im Jahr 2008 erfunden wurde, wird mittlerweile auch von normalen Anwendern oft für Online-Zahlungen und -Überweisungen verwendet, und sie wird immer beliebter.

bitcoinsafe
Tipps

Router-Schutz für MikroTik-Benutzer

Aktualisieren Sie RouterOS des MikroTik-Routers und überprüfen Sie die Einstellungen, um sich vor dem Botnet Mēris zu schützen und ggf. Malware von einem bereits infizierten Router zu entfernen.