Ist Ihr PC langsam geworden? Scannen Sie ihn nach Viren!

Überprüfen Sie mithilfe unserer kostenlosen Sicherheitstools, ob Ihr PC infiziert ist.

Wenn Ihr Gerät langsamer wird oder sich aufhängt, sind Sie nicht alleine. Manchmal lassen sich Anwendungen nicht öffnen oder ein Browser reagiert im entscheidenden Moment nicht. Wenn genervte Benutzer von diesem Verhalten genug haben, sind viele bereit, ihr armes Gerät wegzuwerfen und manchmal möchten sie das auch noch so brutal wie möglich machen.

Auch wenn es in solchen Momenten eine gute Idee zu sein scheint, das Gerät zu zerstören, ist dies nie die richtige Lösung; Sie werden es bereuen.

Kaspersky Lab kann Ihnen einen eindeutig besseren Lösungsvorschlag bieten. Wir haben eine Reihe besonderer Tools sowohl für Windows-Geräte wie PCs und Laptops als auch für Android-Smartphones und Tablets entwickelt. Und sie sind völlig kostenlos!

Sie können unsere Kaspersky-Lab-Tools dazu nutzen, zu überprüfen, ob Ihr Gerät mit schädlichen Inhalten oder Viren infiziert ist. Die Tools informieren Sie ebenfalls darüber, ob Ihr Betriebssystem und die Software Schwachstellen aufweisen und geben Ihnen Empfehlungen, wie Sie Ihre Sicherheit verbessern können — und all das mit buchstäblich einem Klick.

Wenn Sie Ihr Windows-Gerät überprüfen und säubern möchten, klicken Sie hier => Kaspersky Virus Removal Tool.

Wenn Kaspersky Virus Removal Tool infizierte Dateien entdeckt, zeigt es diese in einem eigenen Fenster an und wartet darauf, dass der Nutzer das weitere Vorgehen bestimmt — Reinigungsversuch, Löschen oder Quarantäne. Sie können die gewählte Option auf alle Dateien auf einmal anwenden oder jede einzeln auswählen.

Sollte Kaspersky Virus Removal Tool Ihnen nicht wie erwartet helfen, können Sie ein weiteres kostenloses Tool beanspruchen, den TDSSkiller, der dazu entwickelt wurde, den Großteil der Rootkits von Ihrem PC zu entfernen. Ein Rootkit ist eine Malwareart, die versucht, auf die Systemfunktionen zuzugreifen und sich meist sehr geschickt vor der Systemüberwachung versteckt.

TDSSkiller spürt verdächtige Dateien auf und bietet an, sie für weitere Nachforschungen in Quarantäne zu verwahren. Sollte die Analyse bestätigen, dass die Dateien infiziert sind, bietet Ihnen das Tool an, die Dateien zu reinigen oder für immer zu löschen.

Wenn Sie Ihr Android-Handy scannen möchten, können Sie Kaspersky Threat Scan installieren. Dieses Tool prüft, ob Ihr Gerät vor den meistverbreiteten Schwachstellen geschützt ist.

All denjenigen, die die Infektionsalbträume ein für alle Mal vergessen möchten, empfehlen wir die Installation einer Software, die Scans automatisch durchführt. PC-Nutzer können zwischen folgenden Optionen wählen Kaspersky Internet Security, Kaspersky Antivirus oder Kaspersky Total Security. Kaspersky Internet Security for Android ist eine gute Wahl für diejenigen Nutzer, die ihr mobiles Gerät schützen möchten.

Update: Die in diesem Beitrag beschriebene App wird nicht länger unterstützt. Um Ihr Android Smartphone oder Tablet auch in Zukunft zu schützen, verwenden Sie Kaspersky Internet Security for Android.

Tipps