Mit Kaspersky Phound! finden Sie Ihr verlorenes oder gestohlenes Handy!

Kaspersky Lab stellt eine mobile App vor, mit der gestohlene oder verlorene Smartphones gefunden, aus der Ferne gesperrt oder darauf gespeicherte, vertrauliche Daten gelöscht werden können.

Es gibt diese Schrecksekunde, wenn Sie schon all Ihre Taschen nach Ihrem Handy durchsucht haben. Haben Sie es zu Hause liegen lassen? Es vielleicht im Cafe oder der U-Bahn verloren? Oder wurde es gar von einem fingerfertigen Dieb gestohlen?

In dieser Situation, möchte man natürlich zumindest wissen, wo das Handy ist. Und vielleicht will man es im Ernstfall aus der Ferne kontrollieren können: Es sperren, ein paar Worte an den Dieb senden (ihn so richtig beschimpfen oder ihm Geld für die Rückgabe bieten). Und wenn gar nichts hilft, sollte man alle vertraulichen Daten auf dem Handy löschen. Ein Dieb kann sich nicht nur einen Spaß daraus machen, Ihre SMS-Nachrichten zu lesen, sondern diese und andere Daten auch sehr gewinnbringend missbrauchen.

iPhones bieten entsprechende Funktionen in der Fabrikeinstellung, doch Android-Geräte benötigen dafür Apps von Drittanbietern. Sie sollten also nicht warten, bis Ihr Smartphone gestohlen wurde, sondern schon jetzt Vorsorge treffen: Mit unserer neuen App Kaspersky Phound!

Natürlich wäre es toll, wenn Sie die Phound!-App niemals brauchen. Wenn aber irgendwie Ihr Smartphone abhanden kommt, ist die App sehr nützlich. In diesem Fall müssen Sie nur auf die My-Kaspersky-Seite gehen und finden dort eine Reihe von Möglichkeiten:

phound-en-1

  • Sie können schnell und einfach das Handy oder Tablet blockieren, so dass niemand ohne Erlaubnis auf die darauf gespeicherten Daten zugreifen kann.
  • Sie können das Gerät per GPS, GSM oder WLAN-Netze lokalisieren – der aktuelle Ort des Geräts wird auf einer Karte angezeigt.
  • Sie können Fotos mit der Front-Kamera des Geräts machen (dabei könnte ein Foto des Diebes oder ein Foto seines Aufenthaltsorts entstehen).
  • Sie können die Alarmfunktion einschalten, die erst ausgeschaltet wird, wenn der entsprechende Geheimcode eingegeben wird (mit dieser Funktion können Sie übrigens auch ein zu Hause verlegtes Handy finden).
  • Sie können eine Nachricht auf dem Bildschirm des Geräts anzeigen lassen.
  • Als letzte Möglichkeit können Sie mit Kaspersky Phound! alle privaten Daten auf dem Gerät löschen, inklusive Kontaktinformationen, Nachrichten, Fotos, Videos, usw.

Laut einer Umfrage aus den Jahren 2013 bis 2014 hat durchschnittlich einer von zwanzig Befragten – in manchen Ländern sogar einer von sechs Befragten! – sein Smartphone oder Tablet aufgrund von Unachtsamkeit oder Diebstahl verloren. Gleichzeitig geben 38 Prozent aller Anwender an, dass vertrauliche Daten auf ihren Geräten gespeichert sind, die nicht in die falschen Hände fallen sollten.

Doch nun können Sie Kaspersky Phound! installieren. Die App ist kostenlos in acht Sprachen auf Google Play erhältlich. Wir empfehlen Sie vor allem auch, wenn Sie auf Geschäfts- oder Urlaubsreisen gehen. Viele Menschen verlieren Ihre Gerät vor allem auf Reisen.

Tipps

Router-Schutz für MikroTik-Benutzer

Aktualisieren Sie RouterOS des MikroTik-Routers und überprüfen Sie die Einstellungen, um sich vor dem Botnet Mēris zu schützen und ggf. Malware von einem bereits infizierten Router zu entfernen.