Machen Sie Ihre Kinder Internet-sicher – mit Kaspersky Safe Kids

Wie wäre es, wenn Ihre Kinder das Internet sicher nutzen könnten, während ihre Handys vor Betrug, unerwünschten Anrufen und SMS geschützt sind? Dafür brauchen Sie nur Kaspersky Safe Kids!

Wie wäre es, wenn Ihre Kinder das Internet sicher nutzen könnten, während ihre Handys vor Betrügern, unerwünschten Anrufen und SMS geschützt sind? Und wenn Sie zudem das Gerät Ihrer Kinder finden könnten, wenn es verloren oder gestohlen wurde? Das würde Ihr Leben garantiert einfacher machen!

Egal, was Kinder mit ihren Handys oder Tablets machen: im Internet nach Informationen für die Hausaufgaben suchen, Cartoons ansehen oder auf einer Webseite mit ungeeigneten Inhalten hängenbleiben – Kinder sehen sich alles an.

Natürlich können Eltern über die Schultern ihrer Kinder sehen, um zu wissen, was da vor sich geht, aber seien wir ehrlich: Seine Kinder auszuspionieren ist nicht das allerbeste. Eine App zu installieren ist da bei weitem besser.

Kaspersky Lab hat deshalb den neuen Multi-Plattform-Service Safe Kids entwickelt, der eine spezielle Sicherheitszone erstellt, die Kindern hilft, sicher die digitale Welt zu erkunden. Die Plattform steht für Windows, Mac, Android und iOS zur Verfügung, der Service kann sowohl das iPhone der Tochter, als auch das Android-Tablet des Sohns schützen. Mit Safe Kids können Sie folgendes tun:

Schützen Sie ihr Kind vor ungeeigneten Webseiten und anstößigen Inhalten

Kaspersky Safe Kids schickt Berichte an Ihr Handy, wenn Ihre Kinder Dinge suchen, lesen oder ansehen, bei denen Sie nicht möchten, dass sie das tun. Und das je nach den Einstellungen, die Sie für die App festlegen.

Die App ermöglicht es auch, den Handy- und SMS-Verkehr zu überwachen (ohne dabei den Inhalt der SMS-Nachrichten zu lesen). Wenn nötig, können Sie bestimmte Handynummern auf eine Blacklist setzen und Sie werden informiert, wenn eine solche Nummer Ihr Kind belästigt.

Begrenzung der online verbrachten Zeit

Wenn Ihr Kind zu viel Zeit mit Online-Spielen statt mit Schulaufgaben verbringt, hilft Ihnen Kaspersky Safe Kids, die Zeit zu beschränken, in der Ihr Kind Zugriff auf das Internet hat.

Herausfinden des Aufenthaltsorts des Kindes in Echtzeit

Mit diesem Service können Sie jederzeit herausfinden, wo sich Ihr Kind befindet. Einmal die Schule schwänzen ist ja kein Problem, aber wenn das zur Gewohnheit wird, kann es problematisch werden. Mit Kaspersky Safe Kids können Sie in Echtzeit per GPS den Aufenthaltsort Ihres Kindes herausfinden.

Aber es kann auch sein, dass sich ein Kind verläuft. Mit Safe Kids können Sie deshalb „sichere Zonen“ einrichten – Gebiete, die Ihr Kind kennt und Sie davon ausgehen können, dass es sich dort aufhält. Sobald das Kind so ein Gebiet verlässt, bekommen Sie sofort eine Benachrichtigung.

Praktisch ist diese Funktion auch, wenn Ihr Kind das Handy mit eingeschaltetem Lautlosmodus in der Schule oder bei einem Freund verliert: Sie können damit das Handy finden, wenn es verloren oder gestohlen wurde.

Kaspersky Safe Kids ist ein umfangreiches Tool, mit dem Sie die Möglichkeit haben, immer im richtigen Augenblick für Ihr Kind da zu sein. Natürlich sollten Eltern die Privatsphäre ihrer Kinder respektieren und sich nicht zu Spionen werden.

Und mit Safe Kids ist es viel einfacher, <em>nicht zu Spionen zu werden:</em> Sie müssen nicht alle privaten Nachrichten Ihrer Kinder lesen oder genau prüfen, was sie lesen und ansehen oder ihnen auf dem Schulweg folgen. Sie bleiben einfach informiert, wenn Ihre Kinder etwas Gefährliches tun.

Zum Schluss noch die beste Nachricht: Die App ist kostenlos, so dass Sie sie sofort ausprobieren können.

Tipps