Änderungsverlauf für die Website-Datenschutzrichtlinie („Richtlinie“)

Zurück zur Seite mit Website-Datenschutzrichtlinie

Juli 2018

  • Wir haben die Struktur und den Inhalt der Richtlinie geändert, um sie in Übereinstimmung mit den Anforderungen der allgemeinen Datenschutzrichtlinie (GDPR) der EU zu bringen:
    • Wir haben Informationen über den Vertreter von «Kaspersky Lab» in der Europäischen Union hinzugefügt.
    • Wir haben die Hauptzwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten auf unseren Websites beschrieben.
    • Für jede unserer Websites haben wir eine Liste der Kategorien von verarbeiteten personenbezogenen Daten sowie die entsprechenden Datenaufbewahrungsfristen hinzugefügt.
    • Wir haben eine Liste der Länder und Regionen bereitgestellt, in denen personenbezogene Daten verarbeitet werden.
    • Wir haben die Informationen über die Übertragung oder die Gewährung von Zugriff auf Daten erweitert.
    • Wir haben die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch «Kaspersky Lab» beschrieben.
    • Wir haben Informationen über die Rechte von Benutzern sowie Informationen über die Möglichkeit des Einreichens einer Beschwerde hinzugefügt.
  • Wir haben die Liste der Arten von Cookie-Dateien erweitert, die auf unseren Websites verwendet werden.
  • Wir haben die Liste der Cookie-Dateien und Widgets für soziale Netzwerke aktualisiert, die auf unseren Websites verwendet werden.
  • Wir haben die Prinzipien erweitert, die wir bei der Verarbeitung personenbezogener Daten befolgen.

Dezember 2017

  • Der Einfachheit halber haben wir die verschiedenen Website-Datenschutzrichtlinien und die Datenschutzerklärung in einem einzigen Dokument zusammengefasst.