Unter den ersten drei Plätzen in jedem Fallbeispiel in „Gartner’s Critical Capabilities for Endpoint Protection Platforms“

BERICHT AUFRUFEN

Gartner bewertet kritische Funktionen von 21 EPP-Lösungen

Der neueste Bericht von Gartner analysiert Produkte führender Anbieter für Endpoint-Schutz auf kritische Funktionen, die jedes Unternehmen braucht.

Der Bericht knüpft an die Analyse „2018 Magic Quadrant Endpoint Protection“ von Gartner an und analysiert die Funktionen verschiedener Anbieter in neun kritischen Bereichen, darunter Prävention, Warnmeldungen und Reaktionen der Konsole, EDR-Kernfunktionen, Integration von Drittanbieteranwendungen und Managed Services (MSS/MDR).

Diese Bereiche werden basierend auf den Anforderungen dreier Unternehmenstypen bewertet, die je nach Vorgehen beim Endpoint-Schutz nach Fallbespielen eingestuft werden.

Lesen Sie den Bericht und erfahren Sie

  • welche spezifischen Funktionen für ein Unternehmen wie Ihres derzeit den größten Mehrwert darstellen und wie andere Unternehmen bei der Implementierung von Technologien wie EDR verfahren.
  • wie EPP- und EDR-Produkte von 21 führenden Anbietern auf Grundlage dieser Kriterien abschneiden und warum die EPP-Lösung von Kaspersky Lab in allen drei Fallbeispielen einen der ersten drei Plätze belegt.

Kontinuierliche Hochleistung in unabhängigen Tests ist das Markenzeichen, das Kaspersky Lab stets zum Erfolg führt. Erfahren Sie, warum True Cybersecurity von Kaspersky Lab genau das bietet, was Ihr Unternehmen heute benötigt.

HIER KOSTENLOSEN BERICHT VON GARTNER AUFRUFEN

Diese Grafik wurde von Gartner, Inc. im Rahmen eines größeren Forschungsdokuments veröffentlicht und sollte im Kontext des gesamten Dokuments bewertet werden.
Gartner empfiehlt keine in seinen Forschungspublikationen aufgeführten Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen und rät Technologiebenutzern nicht, ausschließlich Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Einstufungen zu wählen. Die Veröffentlichungen von Gartner Research drücken die Meinungen des Forschungsinstituts Gartner aus und sollten nicht als Tatsachen ausgelegt werden. Gartner schließt alle ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien hinsichtlich dieser Studie, einschließlich Tauglichkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck aus.
.