Nikita Shvetsov | Kaspersky Lab DE

Nikita Shvetsov

Chief Technology Officer

Nikita wurde im Oktober 2014 zum Chief Technology Officer von Kaspersky Lab ernannt, nachdem er seit April 2014 als stellvertretender CTO tätig gewesen war. In dieser Rolle ist er verantwortlich für die Entwicklung der gesamten Technologie- und Produktstrategie des Unternehmens, für die Steuerung der Produkt- und Service-Entwicklung, für Engineering- und Forschungsaktivitäten sowie für die Überwachung des gesamten F&E-Bereichs von Kaspersky Lab, der wichtigsten Ressource für Expertise und intellektuelles Potential des Unternehmens.

Nikita stieß im Jahr 2004 als Virenanalytiker zu Kaspersky Lab und wurde 2006 Senior-Entwickler im Bereich Emulatoren für die heuristische Engine. Im Jahr 2009 wurde Nikita zum Director der Anti-Malware-Forschungsgruppe ernannt und kümmerte sich um die Entwicklung und Implementierung von Strategien zum Schutz von Benutzern vor Malware und um die Koordinierung der Zusammenarbeit mit unabhängigen Testlabors. Bevor er die Position als technischer Leiter übernahm, arbeitete Nikita als Vice President in der Bedrohungsanalyse und als stellvertretender technischer Leiter im Bereich Forschung. In dieser Position bemühte er sich um die Zusammenarbeit mit den Kaspersky-Virenlabors auf der ganzen Welt und definierte und verfolgte die strategische Richtung der Schutztechnologien von Kaspersky Lab, z. B. Anti-Malware, automatischer Exploit-Schutz, Inhaltsfilterung und DLP. Nikitas Einsatz brachte Kaspersky Lab zweimal den angesehenen Preis „Produkt des Jahres“ des renommierten, unabhängigen Testlabors AV-Comparatives ein. Außerdem erzielte das Unternehmen den ersten Platz in einer Top-3-Liste, für die in unabhängigen Test im Jahr 2013 gleichbleibende Leistung bewertet wurde. Die Daten stammen aus Statistiken der angesehensten Testinstitute.

Nikita hat einen Abschluss in Informatik an der Universität Moskau für Elektronik und Mathematik.


Weitere Team-Mitglieder

Benötigen Sie Hilfe?
FRAGEN SIE ANNA
FRAGEN SIE ANNA
Anna: Hallo. Ich bin Anna, Ihre virtuelle Assistentin. Wie kann ich Ihnen helfen?

Thanks for helping us improve!
Please take a few moments to complete the survey below.

Thanks for helping us improve!
Please take a few moments to complete the survey below.

Sehr gut
4.60/5.00