Skip to main

Info-Tech hat die Unternehmenslösung Kaspersky Endpoint Security for Business [1] im Data Quadrant Report 2022 [2] als eine der führenden Lösungen ausgezeichnet. Mit einer Punktzahl von 8,9 von 10 ist Kaspersky der am besten bewertete Anbieter der insgesamt 14 berücksichtigten Hersteller. Dabei wurden im Besonderen die Produktfunktionen, Nutzerzufriedenheit sowie die Gesamterfahrung hervorgehoben.

Der Data Quadrant Report von Info-Tech bewertet beliebte Endpoint-Protection-Lösungen, damit Kunden beim Kauf von Software fundierte Entscheidungen treffen können. Die Produkte werden basierend auf realem Nutzer-Feedback, einschließlich IT- und Geschäftsexperten, bewertet. Im Report werden alle Produkte in zwei Kategorien bewertet: Produkteigenschaften und -zufriedenheit sowie Erfahrung und Fähigkeiten des Anbieters. Dazu gehören unter anderem Elemente wie Softwareimplementierung, Schulung und Support sowie Vertrauenswürdigkeit und Ansehen des Anbieters.

Kaspersky Endpoint Security for Business erreichte mit einem „Net Emotional Footprint“ von 97 Prozent die jeweils höchste Anbieterbewertung hinsichtlich der emotionalen Reaktion der Nutzer wie auch mit 85 Prozent die höchste Anbieterbewertung bezüglich der Gesamtproduktfunktionen. Darüber hinaus rangiert Kaspersky bei zehn der im Report berücksichtigten Produktfunktionen unter den drei besten Anbietern. In vier der Kategorien – plattformübergreifende Integration, dynamische Malware-Erkennung, Host-NGFW-Funktionalität (Next-Generation-Firewall) und Forensik – belegte das Produkt jeweils den ersten Platz.

Der Endpunktschutz ist ein wesentlicher Bestandteil des Unternehmensportfolios von Kaspersky. Er ist eine grundlegende Sicherheitsmaßnahme für jedes Unternehmen und ermöglicht automatischen Schutz vor den meisten Bedrohungen, einschließlich Ransomware, dateiloser Malware oder Internetbedrohungen. Neben Cloud- und Netzwerkschutzprodukten bietet Kaspersky Endpoint Security for Business Sicherheitsgrundlagen, die Kunden je nach Bedarf mit fortschrittlichen Sicherheitslösungen und -diensten wie MDR oder Anti-APT erweitern können.

„Es ist toll zu sehen, dass Kaspersky Endpoint Security for Business erneut für den Wert und den Schutz anerkannt wird, den es unseren Kunden bietet“, freut sich Ivan Vassonov, VP Corporate Products bei Kaspersky. „Da die Bedrohungslandschaft weiterhin wächst, ist es unerlässlich, dass Unternehmen ihre Endpunkte umfassend schützen. Wir sind stolz darauf, in diesem Bereich führend zu sein. Um einen vollständigen Schutz aller Endpoints zu ermöglichen, bietet Kaspersky Endpoint Security for Business nicht nur erstklassige Mechanismen zur Bedrohungsabwehr, sondern auch erweiterte EDR-Funktionen. Des Weiteren arbeitet die Lösung als Agent zum Sammeln von Telemetrie- und Vorfallreaktionen für unseren 24/7-MDR-Service. Kaspersky-Experten arbeiten ständig an der Verbesserung unserer Produkte – sowohl in Bezug auf ihre Sicherheitsfunktionen als auch auf die Nutzererfahrung. Wir freuen uns, dass sich dies in der realen Welt widerspiegelt.“

Der vollständige Info-Tech 2022 Data Quadrant Report for Endpoint Protection ist verfügbar unter http://kas.pr/info-tech-quadrant2022

 

[1] https://www.kaspersky.de/small-to-medium-business-security/endpoint-select

[2] http://kas.pr/info-tech-quadrant2022


Nützliche Links:

Info-Tech Data Quadrant Report 2022: Kaspersky als führender Anbieter im Bereich Endpoint Protection ausgezeichnet

Mit einer Punktzahl von 8,9 von 10 ist Kaspersky der am besten bewertete Anbieter der insgesamt 14 berücksichtigten Hersteller
Kaspersky Logo