16. März 2017

Kaspersky Security for Virtualization Agentless: Mehr Sicherheit für Rechenzentren unter VMware NSX

Neue Version mit Siegel „VMware® ReadyTM for Networking and Security“ ist für den Einsatz mit VMware NSX zertifiziert

Ab sofort ist eine neue Version von Kaspersky Security for Virtualization Agentless [1] in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar. Die Sicherheitslösung für virtualisierte IT-Umgebungen dient speziell dem Schutz softwarebasierter Rechenzentren auf Basis von VMware vSphere® und VMware NSX®. Kaspersky Security for Virtualization Agentless bietet erweiterte Sicherheitsfunktion für jede virtuelle Maschine (VM) und jedes virtuelle Netzwerk, wobei die Ressourcen der virtualisierten Plattform nahezu unbelastet bleiben.

Kunden, die VMware NSX zusammen mit Kaspersky Security for Virtualization Agentless einsetzen, sind in der Lage, softwarebasierte Rechenzentren bezüglich Sicherheit und Leistungsfähigkeit optimal auszubalancieren. Die ressourcenschonende Sicherheitslösung sorgt für hohe Konsolidierungsraten und reduzierte Rechnerlast. Das Auslagern der Anti-Malware-Scans von der jeweiligen VM auf eine eigene Virtual Machine gewährleistet bessere Effizienz und wirkt sich weniger auf die Performance des Systems aus.

Die in VMware NSX eingebauten Funktionen wurden nativ durch die Sicherheitsfunktionen von Kaspersky Security for Virtualization ergänzt. Dazu gehören Anti-Malware-Schutz, Angriffserkennung und -Überwachung (Intrusion Detection System, IDS / Intrusion Prevention System, IPS) für virtuelle Netzwerke sowie eine erweiterte SNMP-basierte Überwachung. NSX Security Tags ermöglichen eine Reaktion in Echtzeit auf Sicherheitsvorfälle und gegebenenfalls die automatische Neukonfiguration der virtuellen Infrastruktur. Durch die Integration von Sicherheitsrichtlinien sind für jede VM je nach Aufgabe präzise Sicherheitsfunktionen auf Grundlage von Unternehmensrichtlinien definiert. Kaspersky Security for Virtualization Agentless kann die komplette Infrastruktur scannen, egal ob eine VM online oder offline ist.

Hohe Performance bei hoher Sicherheit

„Seit Virtualisierung im Unternehmensbereich angekommen ist, diskutieren IT- und Sicherheitsexperten das Dilemma zwischen Performance und Sicherheit“, sagt Holger Suhl, General Manager DACH bei Kaspersky Lab. „VMware und Kaspersky Lab lösen dieses Dilemma jetzt durch die Verwendung von Kaspersky Security for Virtualization Agentless in Kombination mit VMware NSX. Kunden profitieren so von erweiterten Sicherheitsfunktionen bei einer kaum merklichen Belastung der Leistung und Effizienz. Da die Funktionen jetzt für VMware NSX und VMware vShield EndpointTM verfügbar sind, können IT- und Sicherheitsstrategie im Unternehmen an die jeweiligen Anforderungen angepasst werden.“

„Wir freuen uns, dass die Lösung Kaspersky Security for Virtualization Agentless mit dem Siegel VMware ReadyTM for Networking and Security ausgezeichnet werden konnte“, ergänzt Kristen Edwards, Director Technology Alliance Partner Program bei VMware. „Kunden erkennen so, dass die Interoperabilitätsstandards eingehalten werden und die Lösung effizient mit VMware NSX zusammenarbeitet. Kunden können Kaspersky Security vor Virtualization Agentless bedenkenlos in ihren Produktionsumgebungen einsetzen. Zudem verkürzt sich die benötigte Zeit für eine Evaluierung innerhalb der Kundenumgebung.“Alle virtuellen Maschinen, physische und mobile Geräte, die mit einer Sicherheitslösung von Kaspersky Lab ausgestattet sind, können über eine zentrale Verwaltungskonsole kontrolliert werden. Durch die native Integration der Sicherheitslösung in die Virtualisierungsplattform erhält man ein Toolset an Schutzfunktionen für IT-Infrastrukturen jedweder Komplexität.


Mehr zu Kaspersky Security for Virtualization Agentless findet sich unter https://www.kaspersky.de/small-to-medium-business-security/virtualization-agentless 


[1] https://www.kaspersky.de/small-to-medium-business-security/virtualization-agentless

Articles related to Produkt Neuigkeiten

Benötigen Sie Hilfe?
FRAGEN SIE ANNA
FRAGEN SIE ANNA
Anna: Hallo. Ich bin Anna, Ihre virtuelle Assistentin. Wie kann ich Ihnen helfen?

Thanks for helping us improve!
Please take a few moments to complete the survey below.

Anna: Hallo. Ich bin Anna, Ihre virtuelle Assistentin. Wie kann ich Ihnen helfen?

Thanks for helping us improve!
Please take a few moments to complete the survey below.