Leistung zählt

Motorsport und Cybersicherheit haben viel mehr gemeinsam, als Sie vielleicht denken.

In der Welt der Formel 1 mit ihren hohen Oktanzahlen bedeutet Leistung alles – die Scuderia Ferrari weiß genau, was das heißt.

Ähnlich verhält es sich, wenn Verbraucher und Unternehmen vertrauenswürdige IT-Sicherheit benötigen: Leistung macht den entscheidenden Unterschied aus, ob Sie vor den aktuellsten Cyberbedrohungen sicher sind oder ob Sie deren Opfer werden.

Leistung zählt

Warum Scuderia Ferrari?

Als ältestes – und erfolgreichstes – Team in der langen Geschichte der Formel 1 wird die Scuderia Ferrari für seine Leistung und Leidenschaft geschätzt.

2010 schloss Kaspersky Lab einen Sponsorenvertrag mit der Scuderia Ferrari ab, der kürzlich verlängert wurde. Werfen Sie einen Blick auf die Autos, die Overalls und Helme der Fahrer und auf die Uniformen des Boxenteams – überall ist die Marke Kaspersky Lab zu sehen.

Warum Scuderia Ferrari?

Warum Kaspersky Lab?

Angesichts der ständig wachsenden Anzahl an Malware-Angriffen und Cyberbedrohungen, die immer raffinierter durchgeführt werden, ist ein zuverlässiger Schutz für jedes Unternehmen unabdingbar.

2013 unterzeichneten wir eine Vereinbarung darüber, dass die IT-Systeme von Ferrari künftig durch Sicherheitslösungen von Kaspersky Lab geschützt werden – von der berühmten Produktionsstätte in Maranello bis zu den Rennwagen auf der Rennstrecke und alles was dazwischen liegt.

In diesem kurzen Video erfahren Sie, wie unsere Sicherheitslösungen helfen, Ferrari zu schützen.

Klicken Sie hier, um die entsprechende Seite zur Zusammenarbeit von Kaspersky Lab mit der Scuderia Ferrari zu öffnen und weitere Informationen zu erhalten.

MEHR ÜBER UNSERE PARTNERSCHAFT

Das Video wurde 2017 von Kaspersky Lab in Zusammenarbeit mit der Scuderia Ferrari erstellt.

Wir sind auch Rennfahrer

Nach zwei erfolgreichen Jahren geben wir jetzt richtig Gas und starten unsere neue Rennkampagne in der Profiklasse der Blancpain GT Endurance Series 2017.

Wir sind stolz darauf, weltweit anerkannte Profifahrer ins Rennen zu schicken: Giancarlo Fisichella, Marco Cioci und James Calado – für die gesamte Saison am Steuer unseres Ferrari 488 GT3. Wir arbeiten mit Nachdruck daran, unser Team dabei zu unterstützen, einen Podiumsplatz zu erreichen – und Sie können ihren Fortschritt hier mitverfolgen.

Wir sind auch Rennfahrer

Investition in die Zukunft

Seit 2013 unterstützen wir aktiv einen aufstrebenden Stern der Ferrari Driver Academy: Antonio Fuoco. In der Saison 2017 tritt Antonio in der GP2-Serie an.

Wir möchten natürlich auch Unternehmen und privaten Nutzern dabei helfen, eine Zukunft ohne Cyberbedrohung zu genießen... und die Herausforderung, IT-Systeme in der Produktion unter hohem Druck und in der Rennbranche zu schützen, hilft uns dabei, innovative Technologien zu entwickeln, die zum Schutz aller Kunden von Kaspersky Lab beitragen.

Investition in die Zukunft

MEHR ERFAHREN

Klicken Sie hier, um mehr über Kaspersky Motorsport zu erfahren.

MEHR ERFAHREN